Tonhalle baut Familienprogramm mit Sponsoring aus

Anzeige
Evelyn Arndt mit Handpuppe Clara, Klaus Heiermann (Generalbevollmächtigter ARAG, Mitte) und Michael Becker (Intendant Tonhalle Düsseldorf) (Foto: Katja Illner)
Düsseldorf: Tonhalle |

Ab der kommenden Spielzeit kooperieren die Tonhalle Düsseldorf und der ARAG Konzern für die Ausweitung des Angebots der Kleinen Tonhalle. Damit verbunden sind insbesondere fast doppelt so viele Veranstaltungen für Kinder bis drei Jahren.

Die nächste Familienwoche findet vom 3. bis 11. September statt, der ebenfalls neu strukturierte Vorverkauf beginnt kommende Woche.


Bislang restlos ausgebucht


Über 70 öffentliche Konzerte für Familien veranstaltete die Tonhalle in der vergangenen Saison, nahezu alle Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Zudem bot das Konzerthaus ein breit gefächertes und stets ausgebuchtes Angebot für Kindergärten und Schulen an. Intendant Michael Becker freut sich über die große Beliebtheit der Familienangebote und sieht weiteren Handlungsbedarf: „Die Familienwochen der Tonhalle sind bundesweit einmalig. Die Nachfrage nach unseren Veranstaltungen für klar definierte Altersgruppen ist riesengroß. Dank der ARAG haben wir nun die Möglichkeit, ein noch deutlich größeres Programm für Kinder jeden Alters anzubieten.“

Das neue Sponsoring ermöglicht ab der Spielzeit 2016/17 den Anstieg auf etwa 100 Veranstaltungen für Kinder und Familien pro Saison.

Auch der Vorverkauf für die Familienwochen wird neu strukturiert: Nicht mehr gebündelt an einem Tag, sondern spezifisch nach den einzelnen Konzertreihen aufgeteilt, können Tickets für die jeweiligen Konzerte nun gezielt gekauft werden.

Der Vorverkaufsstart für Himmelblau beginnt am 16.08., für Sterntaler am 17.08. und für Plutino am 18.08., jeweils um 10 Uhr vor Ort an der Konzertkasse, online jeweils um 12 Uhr. Karten kosten für Kinder fünf und für Erwachsene zehn Euro.

Wie gewohnt können sich Interessenten für Familienkonzerte unter www.tonhalle.de in den Online-Newsletter der einzelnen Konzertreihen eintragen. Er informiert rechtzeitig über die Termine für den Vorverkaufsstart der unterschiedlichen Reihen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.