Volldampf voraus im Eisenbahnmuseum Bochum

Anzeige

Zwei Tage lang heißt es an diesem Wochenende Volldampf-Betrieb im Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen. Bei strahlendem Sonnenschein kamen heute die zahlreichen Besucher in einen besonderen Genuss von Eisenbahnromantik.

Seit dem frühen Morgen standen die Maschinen schon unter Dampf und luden zu einer Führerstandsmitfahrt ein. Am Ringlokschuppen drehten die Lokomotiven zur Freude der Fotografen Runden auf der Drehscheibe. Es gab viel zu sehen und zu knipsen. Jung und Alt hatten ihren Spass, besonders für Familien sind die Dampftage immer ein besonderes Erlebnis.

Wer den Tag heute verpasst hat, kann am morgigen Sonntag noch einmal Eisenbahnnostalgie erleben. Die nächsten Dampftage finden erst wieder im September statt, aber auch sonst ist das Eisenbahnmuseum immer einen Ausflug wert.

weitere Infos hier
0
3 Kommentare
26.764
Jupp Becker aus Düsseldorf | 20.04.2013 | 21:03  
3.290
Knut-Olaf Müller aus Emmerich am Rhein | 20.04.2013 | 21:11  
1.351
Ralf Urbansky aus Duisburg | 21.04.2013 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.