Eisenbahn

Beiträge zum Thema Eisenbahn

Blaulicht

Polizei Hagen bittet um Hinweise
Einbrecher stehlen Modellbahn

An Montag, 29. Juni, ging ein 58-Jähriger in seinen Keller. Dort erwartete ihn eine unangenehme Überraschung. Das Vorhängeschloss, mit welchem die Kellertür gesichert war, wurde offenbar von Unbekannten durchgekniffen. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Einbrecher zwischen Samstag, 27. Juni,12 Uhr, und Montag, 14 Uhr, Zugang zum Haus. Aus der Parzelle des Hageners in der Grazer Straße entwendeten sie ein digitales Steuergerät für Modellzüge, sowie fünf passende Lokomotiven. Die...

  • Hagen
  • 30.06.20
Politik
  5 Bilder

Eisenbahnunterführung Rauchstraße in Dellwig
Macht es endlich fertig!!

Die marode Eisenbahnunterführung in der Rauchstraße in Dellwig wurde erneuert. Die Bundesbahn hatte diese Maßnahme angekündigt auf großen Hinweisschildern dargelegt - Bauzeit 02.01.2019 bis 31.12.2019. Da wir über die Einhaltungen solcher Termine gut vertraut sind, ist wohl kaum einer davon ausgegangen das die Rauchstraße zu Beginn des Jahres freigegeben würde. Was sich allerdings jetzt tut ist eine Frechheit! Die Brückenbauarbeiten sind längst abgeschlossen, nur die Fertigstellung der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.20
  •  1
Reisen + Entdecken

RRX in Bochum
RRX - Bochum ist Gewinner und Verlierer zugleich

Der RRX ist für viele Pendler aus Bochum der neue Hoffnungsträger. Vom Bochumer Hauptbahnhof soll zukünftig alle 15 Minuten ein RRX Richtung Dortmund, Essen, Düsseldorf und Köln fahren. Wie bei jedem Projekt gibt es auch hier Gewinner und Verlierer. Bochum Zentrum - Der klare Sieger Pendler ab dem Bochumer Hauptbahnhof können sich freuen. Nach dem notwendigen Infrastrukturausbau und Umbau, welcher noch einige Jahr(zehnt)e andauern wird, können diese alle 15 Minuten vom RRX profitieren....

  • Bochum
  • 01.06.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Léon Finger präsentiert in Steele Eisenbahn-Romantik pur im Initiativkreis-Büro. Foto: Janz
  2 Bilder

Léon Finger
Modellbahn-Romantik in Essen-Steele

Léon Finger, Vorsitzender des Initiativkreis City Steele, hat keine Leiche im Keller, dafür aber eine einzigartige Modelleisenbahn. Zum Basteln und Spielen hat "Mister Event" in den vergangenen Jahren aber keine Zeit mehr gehabt. Deshalb stellt er die alten Schätzchen jetzt im Büro am Kaiser-Otto-Platz vor und würde sich auch von ihnen trennen, wenn echte Liebhaber Interesse haben, Zug um Zug. Ab sofort verwandelt sich das ICS-Büro am Kaiser-Otto-Platz in Steele zum Mekka für...

  • Essen-Steele
  • 14.05.20
  •  2
  •  2
Ratgeber
Am Wittener Hauptbahnhof kehrt langsam wieder Normalität ein.

Sonderfahrplan aufgehoben
Abellio mit Normfahrplan am Wittener Hbf

Die aktuellen Einschränkungen im NRW-Schienenpersonennahverkehr werden ab Montag, 20. April, aufgehoben. Abellio Rail NRW fährt dann auf Wunsch der Aufgabenträger und der Landespolitik wieder gemäß des regulären Fahrplans. Reisende werden weiterhin gebeten über die Notwendigkeit ihrer Fahrten nachzudenken, um das Risiko für das Personal und andere Fahrgäste so gering wie möglich zu halten. Die noch bis Sonntag, 19. April, bis Betriebsschluss, gültigen Sonderfahrpläne der betroffenen...

  • Witten
  • 17.04.20
Kultur
Die Dampflok der Baureihe 01 vor dem neuen Empfangsbereich des Eisenbahnmuseeum Bochum.

Eisenbahnmuseeum Bochum
Vernissage und Neueröffnung des Empfangsgebäudes im Eisenbahnmuseum

Am 29. Februar startet das Eisenbahnmuseum Bochum mit der Eröffnung seines neuen Empfangsgebäudes und der Vernissage „Nacht. Tag. Maschine. Mensch.“ in die neue Saison. Nach fast dreijähriger Bauzeit wird das vom Schweizer Star-Architekten Max Dudler entworfene neue Empfangsgebäude am Samstag, 29. Februar, um 11 Uhr offiziell zur Nutzung freigegeben. Erste Ausstellung startet mit Vernissage Das neue Museeumsgebäude soll zukünftig auch Ort regelmäßiger sowie hochwertiger Ausstellungen...

  • Bochum
  • 24.02.20
  •  2
Politik
Freuen sich über die Förderung: Mirko Strauss, Wanne-Herner Eisenbahn (rechts), Verkehrsminister Hendrik Wüst (Mitte) und Thomas Nücke vom Verkehrsausschuss im Landtag
Foto: privat

Wanne-Herner Eisenbahn profitiert von Landeszuwendung
Geld für die Schiene

Insgesamt fünf Zuwendungsbescheide über insgesamt mehr als eine Million Euro konnte Landesverkehrsminister Hendrik Wüst überreichen. Einer davon geht an die Wanne-Herner Eisenbahn (WHE). Die nicht zu den bundeseigenen Eisenbahnen gehörende Gesellschaft will mit dem Geld Gleise und Weichenanlagen im Bahnhof Wanne sowie die Leit- und Sicherungstechnik im Übergabebahnhof Süd erneuern. Die Gesamtkosten der Maßnahmen betragen mehr als zwei Millionen Euro. Das Land beteiligt sich mit 890000 Euro....

  • Herne
  • 21.11.19
Kultur
  2 Bilder

Musik verbindet junge Musiker
Großes Konzert in Frankreich

In der Woche vom 21.-25.10. fand in Zusammenarbeit des Kunst- und Kulturverbandes der französischen Eisenbahn (UAICF) und der deutschen Stiftung Bahnsozialwerk ein Jugendaustausch der besonderen Art statt. In den Räumlichkeiten des örtlichen Internates in Ozoir-la-Ferrière trafen sich ca. 70 jugendliche MusikerInnen aus 4 französischen und 2 deutschen Musikvereinen. Die deutsche Delegation bestand aus der Jugend des BSW Musikcorps Hohenbudberg aus Duisburg-Rheinhausen, sowie des...

  • Duisburg
  • 30.10.19
Kultur
Fotos: Ulli Engelbrecht
  32 Bilder

Kürzlich im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen
Wo alte Technik Trumpf ist

Beeindruckender Blickfang in Bochum-Dahlhausen: Am Samstag, 14. September, wurde das neue Empfangsgebäude offiziell an die Betreiber des Eisenbahnmuseums übergeben. Jetzt geht's an die Ausgestaltung der Räumlichkeiten für Ausstellungen und Veranstaltungen. Derzeit wird auf dem Gelände aufgeräumt, um Platz zu schaffen für ein neues Exponat: die Magnetschwebebahn "Transrapid 06" (Geschwindigkeitsrekord 1987 auf der Teststrecke im Enmsland: 412,6 km/h). Infos: www.eisenbahnmuseum-bochum.de

  • Bochum
  • 18.09.19
  •  1
Kultur
Die Gesamtschule Mittelkreis gratuliert Runa van den Boom, Robin Strodt und Ben Kelm aus der Einführungsphase der Oberstufe und den begleitenden Lehrern, Herrn van gen Hassend und Herrn Blind (von links nach rechts), ganz herzlich zu ihrem Erfolg und dem Preisgeld in Höhe von 200 Euro.

Physik AG der Gesamtschule beim Science-Wettbewerb erfolgreich
Traktorpulling im Kleinformat

GOCH. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nahmen drei Mitglieder der Physik-AG der Gesamtschule Mittelkreis am „explore science“-Wettbewerb, der von der Klaus-Tschira-Stiftung ausgerichtet wird, teil. Wie auch bei der letzten Ausgabe in Mannheim mussten unsere Physik-Asse zu nachtschlafender Zeit -um 5 Uhr morgens- am Bahnhof in Goch in den Zug steigen. Statt in den Süden ging es jedoch in den hohen Norden, denn diesmal fanden die naturwissenschaftlichen Wettkämpfe im Bürgerpark im...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
  39 Bilder

Die Feldbahn fährt
Familienfahrtage bei den Feldbahnfreunden Schermbeck-Gahlen

Eine Fahrt mit der offenen Feldbahn im Gahlener Aap ist eher etwas für rustikalere Naturen: Die Holzsitze ohne Polster, die Schienenstöße gehen ungefedert und brutal ins Kreuz. Was mehrere hundert Besucher am vergangenen Wochenende bei hochsommerlichem Wetter jedoch nicht davon abhalten konnte, dieses ursprüngliche Fahrerlebnis mit den Feldbahnfreunden Schermbeck-Gahlen e.V.auf der 400 Meter langen Strecke zwischen dem Hof Haferkamp und dem Sportplatz des Tus Gahlen zu genießen. Aber...

  • Schermbeck
  • 26.08.19
  •  1
Reisen + Entdecken

Schiffsfahrt auf dem Rhein & Zugfahrt durch Wesel
Kombi - Tour des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Kombinieren eine Fahrt auf dem Rhein mit einer historischen Zugfahrt durch Wesel. Am 10. August 2019 bieten wir in Zusammenarbeit mit der Reeser Schifffahrt eine Kombi-Tour auf dem Rhein und auf der Schiene durch Wesel an. Im „Alten Wasserwerk“ erhalten Sie durch unser Fachkundiges Personal eine Führung durch das technische Denkmal. Beginn ist um 14:00 Uhr am Steiger der Stadt Wesel am Rhein. Dort laden wir Sie zu einer 1,5 stündigen Schifffahrt auf dem Rhein ein. Um 15:30 Uhr wechseln Sie vom...

  • Wesel
  • 15.07.19
Vereine + Ehrenamt

Weseler-Stadt-Express zum PPP-Stadtfest
Bequem mit dem historischen Zug zum Stadtfest

Am 03. & 04. August 2019 zum PPP-Stadtfest in Wesel fährt der Weseler-Stadt-Express des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V. wie in den Jahren zuvor zwischen den Haltepunkten Rheinpromenade und Hohe Mark im zwei-Stunden-Takt. Am "Alten Wasserwerk" hat der Zug, der von einer Diesellokomotive aus dem Jahr 1956 gezogen wird einen 20 Minütigen Aufenthalt zur Besichtigung des technischen Denkmal. Nachdem die Lokomotive am Haltepunkt "Hohe Mark" an das andere Zugenende gewechselt hat, haben...

  • Wesel
  • 15.07.19
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 22 Kilometer neue Schienen verlegt die Deutsche Bahn in den Sommerferien. Foto: DB

Bahn sperrt Strecke wegen umfangreicher Bauarbeiten vom 13. Juli bis 25. August
Mülheim wieder abgekoppelt

Man hat sich beinahe schon daran gewöhnt: Auch in diesem Sommer wird Mülheim vom Bahnverkehr abgekoppelt. Vom 13. Juli bis zum 25. August stoppt die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen den Hauptbahnhöfen Essen und Duisburg. Erneut sollen umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt werden. Auch vor und hinter den gesperrten Bereichen wird gebaut. Zwischen Bochum-Wattenscheid und Düsseldorf-Flughafen erstreckt sich die gesamte Baumaßnahme. In Zahlen: 150.000 Meter neue Kabel, 129 neue Signale, 22...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.19
Reisen + Entdecken

Keine Fahrt am Wochenende
Ruhrtalbahn fährt nicht

Hattingen. Die RuhrtalBahn muss die ursprünglich für Sonntag, 16. Juni, geplanten Fahrten auf der Linie R absagen. Für Sonntag, 23. Juni, wird noch nach einer Lösung gesucht. Grund für diese Entscheidung sind unerwartete Anforderungen, denen sich die RuhrtalBahn nach dem Tausch des Motors im Schienenbus und erfolgreichen Probefahrten gegenüber sieht. Dazu zählen, dass der zuständige Betriebsleiter, der über das Fahrrecht entscheidet, eine Rückmeldung der Fachwerkstatt sowie ausgiebigere...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Reisen + Entdecken
Der Schienenbus der RuhrtalBahn ist im Juni wieder zwischen Hagen und Hattingen unterwegs. ^Foto: Budde/RuhrtalBahn

RuhrtalBahn zwischen Hagen und Hattingen wieder in Betrieb
Eisenbahnromantik wieder planmäßig

Nachdem ein Motorschaden Eisenbahnromantik nach Fahrplan im Mai verhindert hat, kündigt die RuhrtalBahn für Juni zwischen Hagen und Hattingen (Linie R) wieder Betrieb an. Ebenfalls auf dem Programm stehen das MontanTicketRuhr und die Kombitour Ruhrschiff. Woche für Woche dürfen sich Eisenbahnfreunde damit auf eine Reise in die Geschichte des Bahnverkehrs freuen. Am Bahnsteig wartet mit dem so genannten "Uerdinger Schienenbus" schließlich der Retter der Nebenbahnen, der in den 50- und 60er...

  • Hagen
  • 12.06.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Nach einem Motorschaden am Schienenbus, der zum Glück repariert werden konnte, wird am Pfingstmontag, 10. Juni, die ausgefallene Fahrt nachgeholt.

Mit dem Teckel durch den Pott
Der Schienenbus läuft wieder: Pfingstmontag Betrieb auf der Linie „Teckel“

Gute Nachrichten für Eisenbahnromantiker im Ennepe-Ruhr-Kreis: Am Pfingstmontag, 10. Juni, holt die RuhrtalBahn den im Mai kurzfristig abgesagten Fahrtag nach: Der fast 60 Jahre alte rote Schienenbus ist repariert, der Motor läuft wieder. Damit kann der VT 98 zwischen Herdecke und Ennepetal pendeln. Mit an Bord sein wird der ebenso sachkundige wie unterhaltsame Gästeführer Jürgen Taake. Ein Stehplatz direkt hinter dem Lokführer, die Fahrt über das Ruhrviadukt bei Herdecke und eine...

  • Hagen
  • 07.06.19
Kultur
Eine Modelleisenbahn, die die Herzen höher schlagen lässt ...
  23 Bilder

Eine Ausstellung im Haus zu den fünf Ringen in Goch
150 Jahre Boxteler Bahn

Im „Haus zu den fünf Ringen“ in Goch ist eine kleine aber feine Ausstellung eingerichtet worden, in der 150 Jahre Geschichte der Boxteler Bahn aufgearbeitet wurden. Zahlreiche Grußpostkarten mit Motiven der Boxteler Bahn, ihren Bahnstationen auf niederländischer und deutscher Seite und den dazugehörigen Gaststätten werden hier, mit Untertiteln versehen, präsentiert. Die handschriftlichen Grüße oder Mitteilungen lassen interessante, zeitgeschichtliche oder persönliche Begebenheiten vor unseren...

  • Goch
  • 27.04.19
  •  14
  •  5
Reisen + Entdecken
Am 21. April startet die RuhrtalBahn in die neue Saison.

Saisonstart mit dem Teckel
Im Teckel durch das Ruhrtal: Signal der RuhrtalBahn steht bis 2022 auf Grün

 "Bitte einsteigen und die Türen schließen, Eisenbahnromantik erleben und die Sehenswürdigkeiten am Schienenrand entdecken" - seit 2005 bietet die Ruhrtalbahn Schienennostalgie und Freizeiterlebnisse nach Fahrplan. Mit ihren Unterschriften stellten Geschäftsführer Stefan Tigges und Landrat Olaf Schade die Signale jetzt bis 2022 auf Grün. "Zug um Zug hat sich die RuhrtalBahn in inzwischen 14 Saisons zu einem touristischen Vorzeigeprojekt und zu einer Werbelokomotive für den Ennepe-Ruhr-Kreis...

  • Hagen
  • 17.04.19
Reisen + Entdecken

Fahrten mit der Ruhrtalbahn für weitere drei Jahre gesichert
Eisenbahnromantik erleben

Ennepe-Ruhr. "Bitte einsteigen und die Türen schließen, Eisenbahnromantik erleben und die Sehenswürdigkeiten am Schienenrand entdecken" - seit 2005 bietet die Ruhrtalbahn Schienennostalgie und Freizeiterlebnisse nach Fahrplan. Mit ihren Unterschriften stellten Geschäftsführer Stefan Tigges und Landrat Olaf Schade die Signale jetzt bis 2021 auf grün. "Zug um Zug hat sich die RuhrtalBahn in inzwischen 14 Saisons zu einem touristischen Vorzeigeprojekt und zu einer Werbelokomotive für den...

  • Hattingen
  • 11.04.19
Wirtschaft
Am Stand von Märklin in Halle 4 können die Besucher eine vergoldetet Lok bestaunen.
  4 Bilder

Weltgrößte Modellbaumesse hat heute in den Westfalenhallen eröffnet
Intermodellbau ist ein Mekka für Hobbytüftler

Ein Stelldichein der Profis, Tüftler und Sammler ist die Intermodellbau, die am Morgen ihre Tore in der Messe Dortmund  öffnete. Die weltweit größte Messe für Modellbau und -sport lockt bis Sonntag, 7. April, mit Höhepunkten und Action für die ganze Familie.  Von heute bis zum Wochenende treffen Modellbauexperten und Liebhaber von Schiffen, Modelleisenbahnen, Flugzeugen, Fahrzeugen und Figuren aller erdenklichen Miniaturformate aufeinander. Rund 500 internationale Aussteller aus aller Welt...

  • Dortmund-City
  • 04.04.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.