146-mal zwischen Himmel und Erde - Ciel et terre - Düsseldorfs Wohnhochhaus füllt sich mit Leben

Anzeige
Die Gebäude "Ciel et terre" (Foto: Drees und Sommer)
Düsseldorf: Ciel te terre |

Das Wohnhochhaus "Ciel et terre"im Trendviertel Quartier Central um die Toulouser Allee in Düsseldorf zeigt sich nun nach dem Abbau des letzten Baugerüsts in seiner ganzen Pracht.

Das markante Gebäude gehört zu einer Reihe von Wohnhochhäusern, die derzeit in Düsseldorf entstehen und ist daher für die Landeshauptstadt, aber auch für die Entwicklung des Quartier Central von großer Bedeutung. Besonders ist es durch sein Äußeres, denn dafür hatte der Architekt ein klares Ziel formuliert: An der Fassade muss abzulesen sein, dass sich im Inneren unterschiedliche Wohnungen mit individuellem Charakter befinden.
„Ciel et Terre“ wurde vom Architekten Juan Pablo Molestina entworfen und vom Unternehmen Ara Ubiorum realisiert. Für das Projektmanagement zeichnete sich das Stuttgarter Unternehmen Drees & Sommer mit einem der Büros in NRW - Düsseldorf - verantwortlich.
„Wir freuen uns, dass dieses außergewöhnliche Wohnhaus mit unserer Unterstützung nun bezugsfertig ist. Jetzt können es die Bewohner Schritt für Schritt mit Leben füllen“, so Christian Fürwentsches Senior Projektpartner bei Drees & Sommer, der das Projekt mitbetreut hat. „Eine Herausforderung für uns war die Übernahme von zusätzlichen Leistungen im laufenden Projekt und der damit verbundene knappe Zeithorizont.“
„Drees & Sommer hat mit dem gesamten Team dazu beigetragen, die fristgerechte Fertigstellung unserer Landmarke einzuhalten. Für diese Unterstützung sind wir sehr dankbar! Die Zusammenarbeit mit Drees & Sommer war hierbei stets vertrauensvoll und partnerschaftlich“, so Ricardo Sanz Mediero
von Ara Ubiorum.
Das Unternehmen Ara Ubiorum mit Sitz in Düsseldorf ist Investor der dreiteiligen Wohnbebauung Ciel et Terre an der Toulouser Allee. Die Gesamtwohnfläche liegt bei 14.975 m² Von den 161 Wohnungen
befinden sich 98 im Hochhaus und 63 in den beiden Sockelhäusern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.