Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs - Ruderclub Germania überreicht Scheck über 17.500 Euro

Anzeige
Düsseldorf: Medienhafen |

Benefiz Regatta von "Germania Düsseldorf 1904" und "Düsseldorf am Ruder" spendet 17.500 Euro an die Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen. Diese wollen mit dem Geld Projekt in vielen sozialen und wissenschaftlichen Bereichen unterstützen.

An der Benefiz Regatta nahmen insgesamt 60 Teams teil und der Erlös der Aktion wurde von den Vertretern des Ruderclubs Germania Düsseldorf an die Krebsgesellschaft NRW übergeben. "Wir freuen uns, dass wir die Arbeit der Krebsgesellschaft mit diesem Betrag so tatkräftig unterstützen können", so die Vorsitzende des Ruderclubs Melanie Lack. Auch anwesend bei der Überreichung waren ein paar Vorstandsmitglieder des Ruderclubs "Düsseldorf am Ruder".

Verwendung der Spenden

Margaret Schrader, die Geschäftsführerin der Krebsgesellschaft NRW, bedankte sich herzlich für die Spende. Damit sollen Projekte in vielen Bereichen unterstützt werden, wie zum Beispiel in Kitas und Schulen. Dort soll die Hautkrebsprävention schon früh beigebracht werden um die junge Haut zu schützen. Es gibt auch ähnliche Programme für Firmen, so können diese zum Beispiel Lehrgänge in Sachen Krebsprävention machen. Außerdem bietet die Krebsgesellschaft NRW Behandlungsqualität und vor allem auch psychologische Krebsberatung, für den Patienten wie auch andere. Dies kann man beispielsweise in einer telefonischen Erstberatung machen.

Nächste Benefiz-Regatta

Am Samstag, den 2.September gibt es die nächste Benefiz-Regatta für die Krebsgesellschaft NRW. Ab Mai können sich Ruderwillige auf der Website anmelden. Weiterhin werden Unterstützung und Sponsoren gesucht. Interessierte können sich unter www.duesseldorf-am-ruder.de informieren.

Spendenkonto Düsseldorf am Ruder e.V.
Stadtsparkasse Düsseldor
DE83 3005 0110 1007 5053 22
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.