Düsseldorfer Raubüberfall bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Anzeige
So könnten zwei der drei Täter ausgesehen haben. (Foto: Polizei)
Düsseldorf: Vennhausen |

In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" am Mittwoch, 12.
Juli, ab 20.15 Uhr fahndet die Düsseldorfer Polizei nach drei bislang unbekannten Männern, die ein Ehepaar in ihrer Wohnung in Vennhausen überfallen hatten. Der Sachverhalt wird in der Sendung als Filmfall präsentiert. Düsseldorfer Ermittler sind im Studio.

Zum Sachverhalt: Am Sonntag, 24. Juli 2016, gegen 3 Uhr, waren drei bisher unbekannte Männer in das Haus eines Ehepaares eingedrungen. Hier wurde der 71-jährige Ehemann vermutlich mit einem Messer bedroht und geschlagen. Er musste seine beiden Tresore öffnen, aus denen dann Schmuck, Uhren und Bargeld geraubt wurden. Bevor die Täter das Haus verließen, fesselten sie den Rentner.
Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 13 der Düsseldorfer Polizei bitten um Zeugenhinweise unter Tel. 0211/8700 und am Tag der Sendung bis 22.30 Uhr unter Tel. 0211/870-5540 oder -5541 zu melden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.