Ein Leben mit den Pferden

Anzeige
„Voltigeurs du Monde“ zeigen tolle Stunts beim Trickreiten. Foto: Apassionata GmbH
Düsseldorf: ISS DOME |

Mit einem Gastspiel im ISS Dome in Düsseldorf vom 24. bis 26. Mai wird die Jubiläumstour „Freunde für immer“ von Apassionata zu Ende gehen.
Bei der 10. Show von Apassionata stehen die Pferdedressuren und verschiedenen Reitstile wieder im Mittelpunkt.

Erzählt wird die Geschichte von Amélie, die für den Schulwechsel in die große Stadt muss. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden und nach mancherlei Verlockungen der Großstadt entscheidet sie sich für die Rückkehr auf das Land, für ein Leben mit ihren Pferden.

Apassionata: Fantasie und Leidenschaft

Freuen darf man sich unter anderem auf Freiheitsnummern von Christophe Hasta Luego aus Frankreich. Doma Vaquera auf höchstem Niveau präsentiert der spanische Reitmeister Sebastian Fernandez. Auf einzigartige Weise verbindet er die Fantasie und die Leidenschaft der andalusischen Reitweise mit den Geheimnissen der klassischen Dressur. Auch die Equipe von Petra Geschonneck, die auf ihren schwarzen Friesen Quadrillen reitet, begleitet Amélies Reise.
Karten und weitere Infos unter www.apassionata.com, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter 01805 – 88 55 08 (14 Cent/Min; Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min).

Hier einige Eindrücke aus der Show:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.