Vermisster Düsseldorfer tot in Holland aufgefunden

Anzeige
Ein seit dem Februar vermisster 59-jähriger Düsseldorfer ist tot in den Niederlanden aufgefunden worden.

Nachdem die Spezialisten des Kriminalkommissariats 12 gestern Kenntnis von der Auffindung eines Toten in Holland im Waal erhielten,konnte dieser heute zweifelsfrei identifiziert werden.

Demnach handele es sich dabei um einen seit dem 19. Februar vermissten
59-jährigen Düsseldorfer. Es gebe keine Hinweise auf ein
Gewaltverbrechen oder Fremdverschulden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.