Freude über Erhalt der 40 Bäume auf dem Jürgensplatz

Anzeige
Logo und Kopf der Webseite der Baumschutzgruppe Düsseldorf
Düsseldorf: Parkplatz am Bauministerium | Offener Dankesbrief der Baumschutzgruppe Düsseldorf

an den Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW, Herrn Michael Groschek

an den Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, Herrn Johannes Remmel

an den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Düsseldorf / Pressesprecherin
Frau Christa Bohl und Mitarbeiter


Düsseldorf, den 08.08. 2013


Sehr geehrte Damen und Herren,


die Baumschutzgruppe Düsseldorf und alle am Erhalt der Düsseldorfer Stadtbäume interessierten Menschen nehmen mit großer Freude zur Kenntnis, dass die 40 vitalen und satzungsgeschützten Bäume auf dem Parkplatz vor dem Bauministerium am Jürgensplatz erhalten bleiben. Die gewissenhafte Überprüfung und Änderung der Baupläne finden unsere besondere Anerkennung.

Wir bedanken uns hiermit explizit für die im Hinblick auf den Umgang mit den Natur- und Umweltressourcen verantwortungsvolle Umsetzung der Integration des aktuellen Baumbestands in das bestehende Bauvorhaben. Die daraus resultierende Erhaltung der 40 Bäume begrüßen wir somit sehr, da dies im Sinne der Nachhaltigkeit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz ist!



Mit freundlichen Grüßen

Baumschutzgruppe Düsseldorf
www.baumschutzgruppe-duesseldorf.de
0
1 Kommentar
26.880
Jupp Becker aus Düsseldorf | 08.08.2013 | 00:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.