Unsere Wandertour am 16. Juni: Der Deutsche Alpenverein ist mit dabei

Anzeige

Wenn der Rhein-Bote am Sonntag, 16. Juni, zur zweiten Lokalkompass-Familientour einlädt, ist der Deutsche Alpenverein (DAV) mit dabei: Gabi Cremerius von der Düsseldorfer Ortsgruppe wird uns begleiten.

Insgesamt gehören in der Landeshauptstadt mehr als 4000 Mitglieder dem DAV an. Sie alle teilen die Faszination für Berge und das Wandern. „Für das Wandern braucht man keine teure Technik, man kann die Natur erleben und gleichzeitig seine eigene Kondition verbessern“, sagt Cremerius.

Es müssen nicht immer die Alpen sein: In Düsseldorf gibt es neun Teams, von Mountainbike, Sportklettern, Skiabfahrt über Wandern und Skitourengehen bis hin zur Familiengruppe und zur „Rentnerband“. Jede Gruppe passt die Aktivitäten ihren Bedürfnissen an.

Cremerius ist mit ihrer Wandergruppe fast jedes Wochenende unterwegs. Oft geht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die nähere Umgebung, etwa ins Bergische Land oder ins Ruhrgebiet. Zwischen drei und sieben Stunden dauert eine Tour.

Eine feste Zielgruppe gibt es nicht: „Spaß am Wandern sollte aber mitgebracht werden“, sagt Cremerius. Eine Mitgliedschaft im DAV kostet 65 Euro im Jahr, für Kinder, Familien, Paare und Senioren gibt es Ermäßigungen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des DAV und telefonisch unter 0211-35 87 00.

Mehr zum Thema:
Lokalkompass-Wandertag: Meld dich an, mach mit!
Wandern mit dem Lokalkompass
Wandertag mit dem Rhein-Boten
Lokalkompass-Wandertag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.