NRW-Fest: Ministerpräsidentin Kraft trägt sich ins Goldene Buch ein

Anzeige
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Oberbürgermeister Thomas Geisel mit der Geburtstagstorte. (Foto: Landehauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin)

Der Eröffnungabend des NRW-Festes begann heute Abend mit dem Empfang der Ministerpräsidentin im Düsseldorfer Rathaus durch Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Die Ministerpräsidentin überreichte dem Oberbürgermeister dabei die NRW-Plakette. Alle Kabinettsmitglieder trugen sich in das Goldene Buch der Stadt ein. "Wir sind stolz darauf, dass wir die Landesregierung hier in Düsseldorf beherbergen dürfen. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Wochenende gemeinsam feiern können", sagte Oberbürgermeister Geisel.

Nach dem Empfang im Jan-Wellem-Saal ging es im Innenhof des Rathauses weiter. Dort erwartete die Gäste ein Geburtstagsständchen und eine Torte. Der Kinderchor der Clara-Schumann-Musikschule stimmte "Viel Glück und viel Segen" an. Später schnitten dann die Ministerpräsidentin und der Oberbürgermeister eine überdimensionale Erdbeer-Geburtstagstorte an, die mit dem Logo des Landesjubiläums und des NRW-Tages geschmückt war.

Geburtstagsglückwünsche überbrachte auch die britische Generalkonsulin Susan Speller, die gleich auf den nächsten runden Geburtstag aufmerksam machte: Im nächsten Jahr feiern die Landeshauptstadt und die Partnerstadt Reading 70 Jahre Freundschaft.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.