Sieg und Niederlage für die Tenniswelt des Etus Wedau

Anzeige
Der Start der Herren 30 in der Bezirksklasse B Gruppe C verlief nicht ganz nach Wunsch. Im ersten Medenspiel, konnte der Gast TC Rot-Weiß Dinslaken e.V. nach äußerst spannenden Spielen die entscheidenden Punkte für sich verbuchen.
Alexander Pübben und Matthias Berzen gewannen ihre Einzel für die Wedauer.
Mit 2:4 gingen die Wedauer in die Doppelspiele. Carsten Bokel/Heinz Speith und
Alexander Pübben/Matthias Tischer waren in ihren Spielen siegreich. Der Gesamtsieg ging jedoch an den Gast aus Dinslaken mit 5:4.
Die 1. Damen des Etus lieferten beim TC Grün Weiss Rhede in der Bezirksklasse C
Gruppe A eine Topleistung ab. Nach den Einzeln hatten die Wedauer Damen mit einer 5:1 Führung schon den Sieg in der Tasche. Ann-Katrin Scherer; Britta Leyk; Sabrina Swientek, Laura Scherer; Kira Beyer waren mit ihren Siegen für die Führung verantwortlich. Die Doppel Britta Leyk/Sabrina Swientek und Laura Scherer/Gina Kremer sorgten mit ihren Punkten für den 7:2 Endstand für Wedau.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.