U11 gewinnt erneut - diesmal gegen den BSV Wulfen

Anzeige
Duisburg: TH Franz-Haniel-Gymnasium | Im letzten Spiel vor der 5-wöchigen Spielpause aufgrund eines spielfreien Wochenendes und den Osterferien wollten die jungen Damen gegen den Gegner vom BSV Wulfen noch einmal zeigen was sie können. Zum ersten Mal dabei war die 1,70 m große neue Spielerin Carmen Kraka. Carmen ist vor gut 6 Wochen zum Team dazu gestoßen und hat jetzt ihr erstes Meisterschaftsspiel überhaupt bestritten. Ebenso war nach ihrem Reitunfall auch Luisa Gülicher wieder mit im Team.

Im ersten Viertel zeigten die Mädels den zahlreichen Zuschauern, was sie drauf haben. Nach Ballgewinnen wurde das Spielgerät blitzschnell nach vorne gepasst und sichere Korbleger sorgten schon nach 4 Minuten für eine 13:0-Führung, die bis zum Viertelende auf 28:4 ausgebaut wurde.

Ab dem 2. Viertel wurde kräftig gewechselt und alle Spielerinnen bekamen ausreichend Spielzeit. Es machte sich ein kleiner Bruch im Spiel bemerkbar, was aber nicht so schlimm war, da die BGlerinnen auch weiterhin den Gegner und somit das Spiel gut im Griff hatten. Dennoch mussten sie in diesem Spielabschnitt einen 12:0-Lauf des Gegners hinnehmen. Dennoch ging das Viertel an die Duisburger und der Vorsprung blieb mit 26 Punkte sehr deutlich (43:17).

Das 3. und 4. Viertel verliefen ähnlich. Die Westlerinnen haben auch diese Spielabschnitte gewonnen, aber lange nicht mehr so deutlich. Am Ende stand ein nie gefährdeter klarer 75:42 Erfolg auf dem Spielberichtsbogen. Erfreulich das Debüt von Carmen, die mit ihrer Größe den ein oder anderen Rebound holen konnte.

Viertelergebnisse: 1. Viertel 28:4, 2. Viertel 15:13, 3. Viertel 14:12, 4. Viertel 18:13

Spielerinnen und Punkte:
Jette Stachowicz (8), Emilie Söhnitz (2), Lucia Stratmann (0), Carmen Kraka (0), Melda Öz (20), Sophie Pondelak (6), Marie Krammer (30), Anna Mostersteg (0), Luca Marie Terschüren (9), Luisa Gülicher (0)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.