u12.1 gewinnt Krimi gegen UBC Münster

Anzeige
Duisburg: TH Franz-Haniel-Gymnasium | Endlich konnte die U12 wieder einen Sieg erspielen. Das die NRW-Liga für die Mannschaft keine einfache Liga sein würde, war ja schon vor Saisonbeginn klar. Das bislang trotz des ein oder anderen guten Spiels nur ein Sieg herausgesprungen war, ist dennoch eine kleine Enttäuschung gewesen. Umso erfreulicher das jetzt, wie auch im Hinspiel, gegen Münster gewonnen wurde.

Im ersten Viertel war das Spiel bis zum 12:10 für die BG in der 7. Minute ausgeglichen. Mit 6 Punkten durch Taylan Kama bis zur Viertelpause konnten sich die Duisburger leicht absetzen (18:10).

Im zweiten Viertel zeigte sich, dass der Gegner sich nicht so einfach abschütteln ließ. Aber die BG-Jungs hielten die Führung. Allerdings mehr als 9 Punkte Vorsprung haben sie nicht erreichen können. So lag das Team zur Halbzeit mit 32:25 vorne.

Das dritte Viertel war nicht anders. Auch jetzt konnte der UBC Münster nie in Führung gehen, die Westler aber auch nie mit mehr als 9 Punkten vorne liegen. Vor dem Schlussviertel lag man mit 51:42 in Führung.

Das 4. Viertel war dann vom Spielverlauf her nicht nur weiter spannend, sondern sogar schon fast dramatisch. Nachdem in der 34. Spielminute erstmals im Spiel der Vorsprung zweistellig war, konterten die Gäste und schenkten den Duisburgern einen 0:9-Lauf ein. In der 38. Spielminute lagen die Gastgeber erstmals zurück (58:59) und alle hatten die Befürchtung das Team breche jetzt zusammen. Aber die Mannschaft riss sich noch einmal zusammen und nach einem "Dreier" durch Philipp und einem erfolgreichen Freiwurf der Gäste wurde die knappste aller Führungen (61:60) über die Zeit gebracht.

Viertelergebnisse:
1. Viertel 18:10, 2. Viertel 14:15, 3. Viertel 19:17, 4. Viertel 10:18

Für die BG spielten: Henrik Schüren-Hinkelmann (14), Taylan Kama (8), Philipp Dietzen (22), Leon Schaffner (4), Marie Krammer (6), Jonathan Flader (0), Till Schneider (3), Simon Loewnich (4)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.