Zwei leicht verletzte Personen und ca. 10.000 Euro Sachschaden

Anzeige
Ennepetal: Rüggeberger Straße |

Die genaue Unfallursache ist noch unklar: Am Samstag, 10. Januar, um 13.50 Uhr, kam es auf der Rüggeberger Straße in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall.

Eine 18-jährige Frau aus Radevormwald befuhr mit ihrem Renault die Rüggeberger Straße in Fahrtrichtung Ennepetal. Als ihr eine 48-jährige Ennepetalerin mit ihrem Toyota entgegen kam, fuhr sie aus bisher nicht geklärtem Grund in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierten die Fahrzeuge seitlich. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.
Die Rüggeberger Straße blieb für ca. 1 Stunde und 20 Minuten gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.