poquitos artline

Anzeige
Seerosen

Neue Gemälde-Serie.


Die Ausstellung "Seelenwanderung" im Haus der Kunst in Mülheim a. d. R. war,
zusammen mit dem Auftritt der Schauspieler aus dem Sago-Theater aus Essen-
Rüttenscheid, ein großer Erfolg.

Der Künstler Poquito aus Essen arbeitet nun, inspiriert durch den Maler Claude Monet, an einer neuen Bilderserie "Lebensparallelen".
Seine Motive sind zum Beispiel Wasser und Pflanzen.

Weitere Infos finden Sie unter www.poquito.npage.de

1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.