DJK Blau-Weiß Mintard - SV Kupferdreh/Byfang 1:1 (1:1)Leistungsklasse - 28.02.2015

Anzeige
In einem sehr guten Leistungsklassenkick rang die Mintarder C1 dem
Tabellenzweiten erneut ein verdientes Unentschieden ab. Dabei zeigte das
Team aus der Ruhraue ihre beste Leistung in der Rückrunde.

Und es war zumindest nach dem Verlauf der 1 . Hälfte mehr drin. Mintard
spielte ballsicher und fand immer wieder Lücken in der Abwehr des Gegners.
Die sich hierdurch bietenden Torchancen durch Julian Kolar (1., 8. und 12.
Min) sowie Maurice Oebel (6. und 11.) entschärfte der Gastetorhüter bzw.
das Ziel wurde knapp verfehlt. In der 15. Minute lief es allerdings besser,
als Maurice Oebel flankte und Julian Kolar das 1:0 erzielte.

Weiter drückte Mintard und erzielte sogar das 2:0, doch der Schiedsrichter
erkannte das Tor wegen einer vermeidlichen Abseitsstellung nicht an (20.).

In den Angriffsschwung Mintard s dann der überraschende Ausgleich. Einen
harmlosen Ball nahm Torhüter Lenni Walner nicht auf. Der Gästestürmer
reagierte schnell und nutzte diesen Aussetzer zum 1:1-Pausenstand.

In der 2. Hälfte ein anderes Bild. Kupferdreh spielte nun auf, Mintard
setzte auf Nadelstiche. In der 52. Minute verhinderte Lenni Walner durch
eine tolle Parade das 1:2. 8 Minuten vor dem Ende bewahrte er erneut sein
Team vor dem Rückstand. Er hielt einen Elfmeter samt Nachschuss und
sicherte seinem toll fightenden Team den verdienten Zähler.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.