(Rollstuhl)-Basketball: „Rolli“ trifft „Fußgänger“ – Bears zu Gast bei den ETB Wohnbau Baskets

Anzeige
Hot Rolling Bears zu Gast bei den ETB Wohnbau Baskets (vordere Reihe 4. v. r. -etwas verdeckt- 2. Vorsitzender K.H. Kolf; re. stehend Pressesprecher R. Grebert)
Essen: Sporthalle Nord-Ost-Gymnasium | Kurz notiert:

(Rollstuhl)-Basketball:
„Rolli“ trifft „Fußgänger“ – Bears zu Gast bei den ETB Wohnbau Baskets

Am letzten Spieltag in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga waren beim Spiel der Hot Rolling Bears Essen gegen Achim Lions die beiden Spieler Patrick Carney und Anthony Young der ETB Wohnbau Baskets zu Gast in der Bären-Halle und konnten einen klaren Sieg der Gastgeber miterleben (wir berichteten).

Beide sprachen nach dem Spiel eine Einladung zum Zweitligaspiel der Wohnbau Baskets gegen Ehingen aus, getreu dem Motto „Essen rückt zusammen“ oder „Rolli trifft Fußgänger“.

Angeführt vom zweiten Vorsitzenden Karl-Heinz Kolf und Pressesprecher Rainer Grebert rollten die Bears mit Spielern, Trainern, Betreuern und Helfern, also mit geballter „Bären-Power“ an. Leider führten alle Bemühungen der „Rollis“, ihre „Fußgänger-Kollegen“ lautstark zu unterstützen, nicht zum Ziel. Die Wohnbau Baskets verloren mit 72:86.

Am Ende waren sich alle einig, der sportart-übergreifenden Austausch sollte fortgeführt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.