Daisy sprüht nur so vor Lebensfreude und sucht ein neues Zuhause

Anzeige

Die ca. 12-jährige Pekinesen-Mischlingsdame Daisy würde bestimmt auch singen: „mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“. Diese kleine Fluse sprüht nur so vor Lebensfreude.

Die anfängliche Schüchternheit legt sich rasch. Sehr interessiert erkundet sie ihre Umwelt. Im hohen Gras springt sie wie ein kleines Reh. Daisy hat für ein Reh allerdings noch ein wenig zu viel auf den Rippen. Aber mit ausgiebigen Spaziergängen dürfte das Abspecken auch kein Hexenwerk sein.
Wer die süße Hündin bei sich aufnehmen möchte, meldet sich im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim unter Telefon 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Informationen gibt es auch unter www.tierheim-essen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.