Hunde-Omi Tina (17) sucht dringend ein Zuhause

Anzeige

Der Essener Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V. sucht ein neues, liebevolles Zuhause für die Hunde-Omi Tina (17). Ihr ganzes Leben lang hat Tina bei ihrem Frauchen verbracht. Nun kam die Halterin ins Altenheim und niemand aus der Familie wollte Tina bei sich aufnehmen.

Tina sollte eingeschläfert werden


Tina wurde zu einem Tierarzt gebracht und sollte eingeschläfert werden, dies hat der Tierarzt jedoch abgelehnt und setzte sich stattdessen mit dem Pro Vita Animale e.V. in Verbindung.

Ruhig, lieb und noch recht fit


Tina ist klein und zierlich, so dass man sie unter den Arm klemmen kann, damit sie keine Treppen mehr steigen braucht. Sie ist ruhig, lieb, stubenrein und für ihr Alter noch recht fit. Wer möchte die süße Tina bei sich aufnehmen und ihr ein endgültiges Zuhause geben? Interessierte melden sich beim Pro Vita Animale e.V. unter Tel.: 0171/20 78 431 (1. Vorsitzender Uwe Dilthey) oder per E-Mail an: pro-vita-animale@gmx.info
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.