Reiterverein Byfang bittet um Spenden für neues Schulpferd

Anzeige
Beispielsweise bei den beliebten Ferienreitkursen des RV Byfang kommen die sanften Schulpferde zum Einsatz. Archivfoto: Lukas
Der Reiterverein Byfang hat am 21. Juni dieses Jahres eines seiner Schulpferde durch einen tragischen Weideunfall verloren (lokalkompass.de berichtete). Der Verein hatte das Schulpferd „Laptop“ erst vor wenigen Monaten erworben. In der kurzen Zeit, in der er dort im Schulbetrieb eingesetzt worden ist, hat er sich aufgrund seines ausgeglichenen Wesens und seines unkomplizierten Umgangs recht schnell bei den Reitschülern zu einem sehr beliebten Schulpferd entwickelt.
Sein Verlust stellt den Verein nun vor einige Probleme. Um den Reitschulbetrieb in gewohnter Weise weiterführen zu können, ist es einerseits erforderlich, kurzfristig ein neues Schulpferd als Ersatz für Laptop anzuschaffen.

Einzäunung der Weide sicherer gestalten


Andererseits würde der Reiterverein gern die Einzäunung der Schulpferdeweide noch ein Stück weit sicherer gestalten, um das Risiko, dass sich ein derartiger Unfall wiederholen könnte, so weit wie möglich zu verringern, sodass die Vereinsmitglieder ihre Schulpferde wieder mit einem guten Gefühl auf ihre geliebte Weide lassen können.
Da der Verein jedoch relativ klein ist, lassen sich diese Maßnahmen aus eigenen Mitteln nicht in der erforderlichen Kürze der Zeit umsetzen. Unmittelbar nach dem Unfall sind die Vereinsmitglieder von mehreren Seite angesprochen worden, die generell bereit wären, den Reiterverein Byfang durch eine Spende bei der Umsetzung zu unterstützen. Deshalb haben sie sich dazu entschlossen, ein Spendenkonto einzurichten, und hoffen, durch eine Spendenaktion einen Teil der erforderlichen finanziellen Mittel für die Umsetzung sammeln zu können.
Die Byfanger Reiter möchten sich auf diesem Wege an die Leser des Lokalkompass wenden und sie um ihre Hilfe bitten. "Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns durch eine Spende auf unser nachfolgendes Spendenkonto unterstützen würden", so der Vorstand des RV Byfang.

Spendenkonto:
Geno Bank Essen eG
BIC: GENODEM1GBE
IBAN: DE20 3606 0488 0104 7505 10
Kontoinhaber: Reiterverein Byfang 1953 e.V.


Der Reiterverein bedankt sich im Voraus ganz herzlich für die Unterstützung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.