Fußball-WM: Gemeinsam fiebern, freuen, feiern in Überruhr

Anzeige
Das Foto zeigt feiernde Fans nach dem WM-Sieg der deutschen Mannschaft 2012. Archivfoto: Lukas
„Gemeinsam fiebern, freuen, feiern“, darauf freut sich Alexander Mindermann, Koordinator des Public Viewing in Überruhr.
Auch in diesem Jahr übertragen die KJG-Überruhr und die KG Völl Freud wieder alle Spiele der deutschen Nationalelf live und in HD auf der Großleinwand im Gemeindezentrum St. Mariä Heimsuchung, Hinseler Feld 66,. Durch Anregungen der Besucher des letzten Public Viewing entschlossen sich die ehrenamtlichen Helfer, das Programm dieses Jahr sogar noch auszuweiten: So werden alle Viertel- und Halbfinalspiele sowie das Finale auch ohne deutsche Beteiligung gezeigt.
„Viele Fußballfans wollen nicht nur deutsche Spiele sehen, sondern auch andere interessante Partien“, begründet Alexander Mindermann die Ausweitung der Übertragung der Spiele, „aber natürlich haben die Helfer mehr Spaß an einem Finale mit unserer Mannschaft!“
Für das leibliche Wohl wird wieder bestens mit Currywurst und Pommes sowie kalten Getränken für Jung und Alt gesorgt. Der Erlös des Public Viewing geht in die Jugendarbeit der KJG und des Karnevalvereins Völl Freud. So können Freizeitangebote und Materialien für die Kinder und Jugendlichen mitfinanziert werden.
Geöffnet wird das Gemeindezentrum immer 45 Minuten vor Spielbeginn, der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.