Neuer Selbstverteidigungskurs für die Generation 50+

Anzeige
Essen: Bramsiepe | Der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh bietet, ab dem 16.10.2913 ein neuer Selbstverteidigungskurse, für die Generation 50+, an. In der Zeit von 15:00- 16:00Uhr startet der Selbstverteidigungskurs. Der Kurs umfasst 5 Einheiten á 60 Min und finde in den Räumlichkeiten der Bramsiepe in Essen-Kupferdreh statt. Bei dem Kurs schulen Sie Ihren Körper und Geist, entwickeln das nötige Selbstvertrauen und die erforderliche Gelassenheit um unfaire Attacken, Brutalität sowie einen Kampf zu vermeiden. Hierbei wird zielgerichtet Ihre Muskulatur und Fitness trainiert. Neben dem Erlernen von Grundtechniken aus dem Taekwondo wird vorrangig auf eine exakte Haltung und Durchführung der Übungen geachtet. So können Sie sich leicht und unbekümmert Fertigkeiten in der Selbstverteidigungskunst aneignen, die im normalen Alltag auch angewendet werden können.

Anmeldung und weitere Informationen erteilt Ihnen die Geschäftsstelle des TVK unter: 0201 / 8486220 oder per Email: geschaeftsstelle@tvk-essen.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.