Unheimliche Orte, vergessen und gruselig?

Anzeige
Ich fand diesen Ort heute in Langenberg. So wie ich es sehe war das mal ein ehemaliges Gewächshaus..oder eine Orangerie. Direkt hinter dem Bahnhof findet man dieses geheimnissvolle Gemäuer..Es riecht nach Fäulniss und zeigt die Vergänglichkeit von Allem..
Nachts möchte ich dort nicht in der Nähe sein..
Von weit her..hörte man unheimliche Laute. Es waren Ziegen in der Nàhe die schrien..huch und ich dachte es wäre die weiße Frau..huhuuuuu
5
6
7
7
7
1 7
4
5
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
1.014
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 03.05.2017 | 21:42  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2017 | 21:49  
44.039
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 03.05.2017 | 22:21  
15.735
Christiane Bienemann aus Kleve | 03.05.2017 | 22:33  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2017 | 22:38  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2017 | 23:02  
15.341
Gerd Szymny aus Bochum | 03.05.2017 | 23:14  
28.098
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 03.05.2017 | 23:21  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2017 | 23:29  
9.566
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 04.05.2017 | 08:10  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 08:25  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 04.05.2017 | 10:24  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 12:30  
9.977
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 04.05.2017 | 13:45  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 04.05.2017 | 14:00  
12.541
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 06.05.2017 | 09:09  
37.011
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.05.2017 | 09:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.