Essen, Kaiser-Otto-Platz: Steele fährt Trekker

Anzeige
Albert Ritter (rechts), Präsident des europäischen und deutschen Schaustellerverbandes, moderiert wieder das Traktorentreffen auf dem Kaiser-Otto-Platz. Archivfotos: Janz

Schon zum vierten Mal gesellt sich zum erfolgreichen Veranstaltungsdoppel aus Steeler Gourmetmeile und Oldtimerausfahrt das Traktorentreffen.

Wenn die Oldtimer ihre Rallye und die Parade hinter sich haben, treffen am Sonntag, 4. September, ganz andere alte Schnauferl auf dem Kaiser-Otto-Platz ein.
Um 14 Uhr treffen sich Traktoren-Besitzer und -Fans, um z.B. Modelle wie Porsche , Hanomag oder Eicher Königstiger zu bewundern.
Ab 15 Uhr findet dann die große Parade statt, Erklärungen zu jedem Gespann gibt Trekkerexperte Albert Ritter.
Und auch die kleinen Gäste kommen auf dem Kaiser-Otto-Platz dann wieder voll auf ihre Kosten: Denn auch bei der vierten Auflage des Steeler Traktorentreffens stehen sie im Mittelpunkt, wenn die beliebten Traktorfahrten für Kinder angeboten werden. Die kleinen Besucher kommen in Steele beim traditionellen Kindertrekkerfahren voll auf ihre Kosten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.