Deutsch-Spanisches Konzert: Pin Uno, Pin Dos, Pin Tres

Anzeige
Das Duos Thomas Hanz und Sónnica Yepes ist mit von der Partie.
Essen: Mariengymnasium Werden |

Eine spanisch-deutsche Uraufführung erwartet am 28. September im Mariengymnasium seine Gäste. Das Familienkonzert „Pin Uno, Pin Dos, Pin Tres“ mit spanischen und deutschen Kinderliedern - eine Kooperationsprojekt der Kinderbuchhandlung Schmitz Junior, des spanischen Elternvereins Essen, der Folkwang Musikschule und des Duos Thomas Hanz und Sónnica Yepes - ist ab 16 Uhr hier zu hören.

Eine musikalische Reise von Essen nach Madrid mit vielen Hindernissen steht an diesem Tag auf dem Programm: Die berühmte spanische Tänzerin Mónica erwartet ihre Nichte Sónnica zu ihrer Premiere in Madrid. Doch die hat große Schwierigkeiten dorthin zu gelangen. Erst verpasst sie den Flug und nimmt aus Versehen einen Bus mit unbekanntem Ziel. Dann endet die Fahrt am Ufer des Meeres, und das Schiff, das sie mitnehmen könnte, scheint nicht wirklich gut segeln zu können. Nachts, am Strand, hat sie Sorge, dass die Skelette aus dem Lied „Chumba La Cachumba“ erscheinen, und morgens bietet ihr ein Verkäufer nur ungeliebte Kokosnüsse zum Frühstück an.

„Canciones Infantiles“

Viele zweisprachige Essener Kinder zwischen drei und zehn Jahren sind bei dem Konzert mit von der Partie: Schon die Kleinsten aus der Spielgruppe „Mi casita verde“ helfen dabei, das Meer darzustellen. Kinder der Städtischen Deutsch-Spanischen Kindertagesstätte Barthel-Bruyn-Straße sind bei ihrem Lieblingshit „La tía Mónica“ dabei, und auch der muttersprachliche Unterricht des Viktoria-Gymnasiums entsendet eine Delegation zur Unterstützung des schwungvollen Gassenhauers „El Señor don Gato“.
Dem Publikum wird es schwerfallen, sich für eine Sprache zu entscheiden, wenn die Chöre der Folkwang Musikschule, der Schule Heinickestraße und der Chor des muttersprachlichen Unterrichts des Viktoria-Gymnasiums „Mein Hut, der hat drei Ecken“ und „Grün, grün, grün sind alle meine Kleider“ anstimmen.
Die Eintrittspreise: sieben Euro (bis 18 Jahre)/ zehn Euro(Erwachsene).
Karten im Vorverkauf in der Kinderbuchhandlung Schmitz Junior, Telefon: 84 96 164, E-Mail: info@schmitzjunior.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.