Ökumenischer Arbeitskreis feierte Advent

Anzeige
Auch der ökumenische Arbeitskreis für Behinderte feierte den Advent. Nach einem Gottesdienst in der Jona-Kirche ging es über die Straße rüber, in den großen Gemeindesaal. Die Helfer um Hannelore Bartsch hatten die Tafel festlich geschmückt, bei leckerem Kuchen und Kaffee fühlten sich die Behinderten, ihre Angehörigen, aber auch Freunde und Unterstützer wie Ratsherr Hanslothar Kranz so richtig wohl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.