Kamelienblüte in der Gruga

Anzeige

Immer wieder ein Erlebnis: die Kamelienblüte in der Gruga

. Die Pflanze stammt aus Ostasien (China, Japan, Indien) und ist mit dem Teestrauch verwandt. Die ersten Kamelien gelangten vermutlich im 16. Jahrhundert nach Europa.
Benannt wurde sie nach dem Pater und Apotheker Georg Josef Kamel.
3
1
1
2
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.