kunst

Beiträge zum Thema kunst

Kultur
Die Kunstauktion findet am Sonntag im Alten Bahnhof Kettwig statt.

Kunst für Kunst
Auktion des HVV im Alten Bahnhof Kettwig

Am kommenden Sonntag, 21. November, findet im Alten Bahnhof Kettwig wieder die Auktion „Kunst für Kunst“ statt. Einlass ist um 15 Uhr, die Auktion beginnt um 16 Uhr. Vor Ort gilt die 2G-Regel. Zudem bietet der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig die Möglichkeit, über eine Videoschaltung auch online dabei zu sein und mitzubieten, ebenso sind telefonische Gebote zu einzelnen Positionen bis Samstag, 20. November, 16 Uhr, möglich. Dafür ist jeweils eine Voranmeldung erforderlich. Werke vorab...

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.21
Kultur
Der Kreative Klasse e.V. lädt zur 10-Jahres-Feier ein. (v.l.) Emrich Welsing, Sabine Sherin Mocek, Wolfgang Weber und Moritz Mintrop
4 Bilder

Lesungen, Vorträge, Musik, Malerei, Tanz, Kinderschminken, Yoga, Talk, Coaching und Cocktails
10. Oktober - Kreativtag auf der Margarethenhöhe

Zur Feier des 10-jährigen Bestehens des Vereins Kreative Klasse e.V laden Künstlerinnen und Künstler, Designerinnen und Designer, Schriftsteller, Zeichner, Musikerinnen und ein Cocktailmixer am 10.10. zu einem kurzweiligen Kreativtag ein. In Mintrops Stadt Hotel Margaretenhöhe (Steile Straße 46) erwartet alle Kunst- und Kulturinteressierte zwischen 10:10 und 18 Uhr ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Yoga-Kunst (Melanie Ishani Vidmar), Musik mit Heilkraft (Andrea Azize Guvenc) sowie...

  • Essen-West
  • 09.10.21
LK-Gemeinschaft
"Another Moon".

Digitale Künste erleben
UNESCO-Welterbe Zollverein eröffnet Ausstellung

Nach drei intensiven Wochen der Produktion eröffnete jetzt Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, die Ausstellung des Festivals für Digitale Künste NEW NOW auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen. Die NEW NOW Ausstellung zeigt unter der künstlerischen Leitung von Jasmin Grimm, Expertin der digitalen Kunstszene und Künstlerische Leiterin der Stiftung Zollverein mit Schwerpunkt Digitale Künste, neben neuen Kunstwerken, die im Rahmen...

  • Essen
  • 20.09.21
  • 2
  • 1
Kultur
Im Museum Folkwang finden in den nächsten Wochen viele Veranstaltungen und Workshops statt.

Zur Ausstellung Tobias Zielony
Stuntfrau und Skater im Museum Folkwang

Begleitend zur Ausstellung "Tobias Zielony. The Fall" (bis 25. September) im Museum Folkwang finden in den nächsten Wochen viele Veranstaltungen und Workshops statt. Wissenschaftlich behandelt wird das Motiv des Fallens vom Medienwissenschaftler Winfried Gerling  am 26. August, 18 Uhr. Bei einem Stunt-Workshop am 21. August, 14 Uhr, üben die Teilnehmenden das sichere Fallen. Das kunstvolle Fallen wiederum steht im Mittelpunkt des Tanz-Workshops zum Voguing am 5. September, 15 Uhr und am letzten...

  • Essen
  • 09.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Innenstadt soll sich ab Juli zum Platz für Straßenkunst verwandeln.

Start auf Anfang Juli verschoben
Essen bereitet sich auf den "StraßenKunstSommer" vor

Der für Anfang Juni geplante Start des "StraßenKunstSommers" verschiebt sich auf Anfang Juli. Die bestehenden Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung machen diese Verschiebung erforderlich. Jetzt soll es am 2. Juli losgehen. Dazu informiert die Stadt: "Jonglage, Zauberei, Akrobatik, Musik – all das erwartet Besucher der Essener Innenstadt jeweils mittwochs, freitags und samstags – nur startet das Programm aufgrund der dynamischen Entwicklung der Maßnahmen zur Eindämmung der...

  • Essen
  • 09.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
1. Porträt Marie Altenraths
4 Bilder

Ausstellung von Marie Altenrath im Evangelischen Fachseminar für Pflegeberufe in Essen
Regionale Künstlerin zeigt kunterbunt gemischte Bilder

Endlich kann das Evangelische Fachseminar für Pflegeberufe wieder eine Ausstellung einer lokalen Künstlerin präsentieren. Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin malt, wie sie selber sagt, "alle Momente, die in mir "rufen"". Sie beschreibt das Malen wie ein Tanz, das mal ausgeglichen und mal überflutet von gemischten Gefühlen ist. Teil der Ausstellung ist der Bilderzyklus "Mama", in dem die Künstlerin die Auswirkung der Krankheit ALS  auf ihre Mutter bildhaft darstellt. Sie können sich die...

  • Essen-West
  • 25.02.21
  • 2
  • 1
Kultur
Ein immer wieder wechselndes farbenprächtiges Bild leuchtet schon seit November vergangenen Jahres täglich abends und am frühen Morgen im Schaufenster der Raumerstraße 11.

Im Schaufenster des Theaters "der leere raum"
Interkulturelle Projektionen zum Internationalen Frauentag am 8. März

Seit Anfang Februar ist auf der großen Leinwand im rechten Schaufenster des Theaters "der leere raum" in Frohnhausen wieder jeden Abend und jeden Morgen eine Projektion zu sehen. Auf dem linken Schaufenster steht das zweisprachige Zitat einer international bekannten Frau unterschiedlicher Herkunft, das auf der Leinwand zu sehende Bildmotiv bezieht sich auf den Inhalt des Zitates. Ein immer wieder wechselndes farbenprächtiges Bild leuchtet schon seit November vergangenen Jahres täglich abends...

  • Essen-West
  • 23.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Kunst
Von Anke gemalt

Das erste Bild ist auf Leder gemalt aber nicht mit dem Pinsel sondern aus der Flasche mit Spitze gegossen😉 Anke siehe Bild 4 wo und wann  war das ? Der Frosch hängt immer noch im Flur sind aber von der 3 . Etage in Erdgeschoss gezogen Barrierefrei man wird ja nicht jünger

  • Essen-West
  • 23.01.21
  • 16
  • 5
Kultur
8 Bilder

Afrika-Ausstellung im Forum Billebrinkhöhe
Ein Leben für Ein Leben für die Menschlichkeit

Das Forum Billebrinkhöhe -Inklusive Kultur, Billebrinkhöhe 72, lädt ein zur Ausstellung: „Nelson Mandela - ein Leben für Menschlichkeit" mit Werken der Künstlerinnen Clarisse Akouala, Alexandra Conscience, Sevgi Kara und Lydia Siejko. Bis zum 18. Oktober ist die Ausstellung jeweils Dienstag bis Donnerstag sowie Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr zu sehen. Aufgrund der Corona-Bedingungen ist eine Anmeldung erforderlich. Per Email: merkel@im-essen.de oder SMS oder Sprachnachricht unter 0178 -...

  • Essen-West
  • 14.10.20
Sport
Den Mann gibt's nicht nur im Ring zu bewundern, sondern auch auf Leinwand. Der Porträt des Schwergewichts aus geschredderten Geldnoten wird für einen guten Zweck versteigert.

Porträt aus geschredderten Geldscheinen wird für guten Zweck versteigert
Schwergewichtsprofi Patrick Korte wird zum Kunstobjekt

Patrick Korte hat nicht etwa das Metier gewechselt und die Boxhandschuhe an den Nagel gehängt. Aber in den letzten Wochen gab es für das Borbecker Schwergewicht neben dem Sport durchaus ein anderes Thema: die Kunst. "Ich hatte das Glück, mit einer tollen Künstlerin zusammenarbeiten zu dürfen. Larissa Schwarz verwandelt entwertete Banknoten zu Kunst", verrät Korte. Schwarz hat ein Porträt des Borbeckers aus geschredderten Geldschnipseln geschaffen. "Ich bin immer noch beeindruckt. Das Porträt...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Silke Maurer spendet 10 Prozent der Verkaufserlöse an das Ronald Mc Donald Haus.
2 Bilder

Kunst im Schaufenster
Silke Maurer und Snezana Nikolic stellen im Schaufenster an der Frohnhauser Straße aus

Im Schaufenster an der Frohnhauser Straße - Ladenlokal neben Rewe - sind noch bis Mitte nächster Woche gleich zwei Ausstellungen zu sehen. Zum einen stellt Silke Maurer aus und sich auch kurz vor: "Mein Name ist Silke Maurer, ich bin in Essen geboren und fühle mich in Frohnhausen sehr wohl. Seit 26 Jahren bin ich als Patentanwaltsfachangestellte tätig. Vor nicht ganz zwei Jahren habe ich mit der Malerei begonnen. Ich habe weder einen Malkurs besucht noch habe ich einen Lehrer. In der Malerei...

  • Essen-West
  • 02.07.20
  • 1
Politik
6 Bilder

Hilferuf
Essener Gebäude strahlen in rot

Hunderte Gebäude werden bei der „Night of Light“ rot angestrahlt - die Veranstaltungsbranche setzt ein Zeichen. Hier geht es zum Livestream. Keine Konzerte, Partys und Kongresse und Konzerte. Die Corona-Krise hat der Veranstaltungsbranche stark zugesetzt. Nicht nur Konzerthallen, Kulturkirchen und Diskotheken wollen dagegen mit der „Night of Light“ ein leuchtendes Alarmsignal setzen. Ausschnitte aus der WAZ

  • Essen-West
  • 23.06.20
  • 4
  • 3
Kultur
Laurich's Invasion der Gene gibt es in der Frohnhauserstraße zu bestaunen.
3 Bilder

Laurich und Dotten präsentieren ihre Werke
Zwei Kunstaustellungen in Frohnhausen

Die beiden Frohnhauser Künstler Johannes Laurich und Mike Dotten wollen den Stadtteil mit ihren Werken ein kleines bisschen bunter machen: Das Duo präsentiert seine Kunstwerke noch bis zum 26. Mai im Schaufenster in der Frohnhauserstraße 238. Wer Kunstwerke der großen Maler sehen will, kann in eines der bekannten Essener Museen gehen. Im Folkwang Museum hängt beispielsweise ein „Kandinsky“ oder ein „Klee“. In Frohnhausen bis jetzt jedoch Fehlanzeige. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat sich nun...

  • Essen-West
  • 18.05.20
  • 1
Kultur

Werke von Stefan Loos und Dea Tils werden gezeigt
Ausstellung in der Notkirche in Frohnhausen

Im Kunstraum Notkirche wird ab Sonntag, 8. März, die Ausstellung „Wege des Lebens“ gezeigt. Die Werke der Künstler Stefan Loos und Dea Tils sind dann bis zum 19. April zu sehen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. „Wege des Lebens“ lautet die Überschrift für eine Ausstellung mit Werken von Stefan Loos und Dea Tils, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen am Sonntag, 8. März, um 18 Uhr im Kunstraum Notkirche, Mülheimer Straße 70, eröffnet. Pfarrer und Kunst-Kurator Werner Sonnenberg...

  • Essen-West
  • 04.03.20
Kultur
11 Bilder

Weltfrauentag und 10 Jahre Lk
Danke Dibo fürs Logo

Meine 9 Jahre und 10 Monate waren Astrein wo fange ich an ? Kreiskunst im Kreis Wesel damit fing meine Künstlerische Zeit an das war 2001 So ich scheibe immer mal wieder was hier rein Also ich stickte Gobelin Bilder Siehe mein Lebenslauf und meine alten Berichte wer meine Bilder sehen will kann mich ruhig anschreiben pn dann schicke ich ein Foto von dem roten blauen oder gelben Bild Jetzt mache ich schon fast 20 Jahre Ausstellungen und sticke nicht mehr sondern male Vorher zum Geburtstag...

  • Essen-West
  • 02.03.20
  • 31
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.