Die Kita-Welt in Essen besser verstehen

Anzeige
Essen: Weststadthalle |

Elternbeirat des Jugendamtes (JAEB) organisiert Eltern-Messe

Wenn es Zeit für den Kindergarten wird, kommen bei vielen Eltern Fragen auf: Wo soll ich mein Kind anmelden? Worauf kann ich achten? Diese und viele andere Fragen werden nicht unbedingt weniger, wenn der Betreuungsplatz dann da ist. Der Jugendamtselternbeirat der Stadt Essen (kurz: JAEB) versucht Eltern zu helfen und zu unterstützen. Am 26. April informiert er auf einer Eltern-Messe in der Weststadthalle.

Kontakte herstellen, Hemmschwellen überwinden, auf Missstände hinweisen – seit nunmehr fünf Jahren gibt es den JAEB. Vor allem im letzten Jahr engagierte sich der Beirat während des Verdi.-Streiks und versuchte Transparenz für betroffene Eltern herzustellen. „Wir sehen uns als Schnittstelle zwischen Eltern und Kindergärten“, erklärt Sascha Gerber die zentrale Aufgabe des Beirates. Er ist in diesem Jahr Vorsitzender des JAEB. „Zu Anfang mussten wir unsere Aufgaben erst einmal finden: Wer sind wir? Was wollen wir erreichen?“, erinnert sich seine Stellvertreterin, Kathleen Lyß. Sie ist seit Anfang an mit im JAEB-Team.

Und damit sich alle interessierten Eltern, Kita-Leitungen und Mitarbeiter, Träger und werdende Eltern ein Bild von der Arbeit des JAEB machen können, findet am Dienstag, 26. April, eine Eltern-Messe statt. Rund um die Themen Ernährung, Partizipation, Sprachförderung und Vorschulprojekte informieren Experten am Messe-Abend in der Weststadthalle. Darüberhinaus gibt es Infostände zu den Bereichen Bewegung, dem neuen Anmeldeverfahren Little bird, Tagespflege und Integration. „Auch die KITA-Träger sowie der Familienpunkt werden sich an dem Abend vorstellen“, sagt der JAEB-Vorsitzende erfreut.

Der Beirat entstand 2011 im Rahmen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz), das erstmals eine gewählte Elternvertretung auf Stadt- und Landesebene vorsah. Die 15 Mitglieder des JAEB sind Eltern, deren Kinder in Essener Kindergärten betreut werden. Alle arbeiten ehrenamtlich. Der JAEB hat auf kommunaler Ebene ein Mitspracherecht, jedoch bislang noch kein Mitbestimmungsrecht.
www.jaeb-essen.de

Was gibt es?
Eltern-Messe des JAEB zu den Themen: Amneldeverfahren Little bird, Ernährung, Vorschulprojekte, Tagespflege, Partizipation, Integration, Bewegung und Sprachförderung. Kindergarten-Träger und Familienpunkt stellen sich vor.
Wann?
Dienstag, 26. April, ab 19:30 Uhr-21:30 Uhr
Wo?
Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23
Für wen?
Alle Interessierten, die sich rund ums Thema Kindergarten informieren wollen, sind herzlich eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.