DJK VfB Frohnhausen 1. Punktspiel Saison 2016/17 gegen SuS Haarzopf

Anzeige
DJK VfB Frohnhausen, 1. Mannschaft (Photo Gohl) hinten,v.l.: Trainer Issam Said, Fitnesstrainer Sven Rösler, Dennis Ibrahimi, Kevin Voss, Halil Erciyas, Özgür Alcapinar, Patrizio Bienvenuti, Abdul Semmo, Matthias Walter, Hassen Fidan, Co-Trainer Markus Schnarre, TW-Trainer Michael Klaus davor,v.l.: Heiko Bias, Alen Ademovic, Samir Laskowski, Marko Razic, Mirko Erdmann, Dave Mölenkamp, Dominik Hörstgen, Louis Smeilus, Markus Lihs es fehlen: Pascal Hendricks, Özcan Alcapinar, Özgür Daglioglu, (Foto: Photo Gohl)
Die 1. Mannschaft von DJK VfB Frohnhausen startet am morgigen Sonntag, 14.8. mit großen Zielen und Erwartungen in die Bezirksliga Saison 2016/17. Die letzte Saison ist passee, der Fokus liegt jetzt Richtung Aufstieg. Dass das nicht leicht wird ist jedem klar. Die Vorbereitungsphase ist vorbei. Trainer Issam Said ist mit den Ergebnissen, die dort erzielt wurden zufrieden. Den Sport Duwe CUP konnte der VfB gewinnen und beim Preußen CUP stand man im Endspiel. Die Vorbereitungsspiele sind vorbei, nun wird es ernst. Zum ersten Meisterschaftsspiel empfängt der Essen Wester Traditionsverein die Mannschaft von SuS Haarzopf. Anstoß ist auf der Helmut Rahn Sportanlage um 15:00 Uhr. Das Team von Issam Said ist gut drauf und „brennt“ auf das erste Punktspiel. Jeder hat das Ende der letzten Saison miterlebt und will mit Einsatz, Wille und Durchschlagskraft positiv die neue Spielzeit angehen. Ein „Dreier“ ist das Ziel. Nichts anderes. Ein guter Start in die Saison 2016/17 ist sehr wichtig. „Die Mannschaft hat Qualität und ist „gut drauf“. Die Fitness ist da und jeder Spieler geht optimistisch an die erste Aufgabe. Wir spielen natürlich auf Sieg. Aber das Spiel gegen SuS Haarzopf ist sicherlich kein Selbstläufer. Wir müssen mit Sicherheit im ersten Spiel schon an alles abrufen, aber ich bin zuversichtlich, dass wir erfolgreich sein werden“ meint der Erfolgstrainer. Natürlich wird die Helmut Rahn Sportanlage sehr gut besucht sein. Die „Hütte“ wird voll sein. Viele Zuschauer haben sich angesagt. Natürlich dabei sind wieder in dieser Spielzeit die Edelfans. Es ist angerichtet. Es wird eine (hoffentlich) schöne und erfolgreiche neue Saison für den DJK VfB Frohnhausen gespielt. Die Mannschaft wird alles geben, damit das gesteckte Ziel erreicht wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.