Holsterhauser SV guter Tabellenzweiter in der Kreisliga C

Anzeige
Holsterhauser SV, 1. Mannschaft (Photo Marx), hinten, v.l.: Jürgen Inkeit, 1. Vorsitzender, Trainer Peter Remte, Daniel Galinski, Betreuer Dirk Belusa, Thorsten Labomirzki, David Schober, Kevin Voss, Enver Shala, David Smeilus, Sascha von Bauer, Ralf Michaelis, Bernd Rinsche, Lukas Krawczyk, Adrian Schwarz, Alexander Kirchmann, Christian Ache, Helmut Koppelberg, Marc Belusa, davor, v.l.: Christopher Amissah, Lars Wuttke, Rene Curica, Sascha Ache, Lars Ache
Noch vor 2 Jahren spielte der Verein Holsterhauser SV keine Rolle in der Kreisliga C. Man bewegte sich immer in den unteren Tabellenregionen. Auch die Heimat wurde eine andere. Der Holsterhauser SV mußte umziehen. Aus dem Essener Süden nach Essen - West. Zuerst war die neue Heimat die Platzanlage von DJK Juspo Essen - West, dann ging es weiter nach
Tgd. Essen West. Und hier fühlt man sich inzwischen heimisch. Dazu kam ein hervorragender Schachzug von dem 1. Vorsitzenden Jürgen Inkeit. Er verpflichtete (wieder) Trainer Peter Remte. Seitdem ging es rapide bergauf mit dem Traditionsverein. Durch die Heimkehr von Remte (er selbst spielte jahrelang selbst für den Verein und war auch dort Trainer) kamen alte bekannte Spieler zurück und auf einmal spielte der HSV guten Fußball. Das belegt ganz deutlich die Saison 2017/18. Der Holsterhauser SV ist Tabellenzweiter. 14 mal verließ das Team als Sieger den Platz, 1 Unendschieden gab es und 4 Niederlagen. Ob Holsterhausen in dieser Saison aufsteigt wird sich zeigen. Wenn nicht diese, dann sind die Vorgaben für nächste Saison vorprogrammiert. Einige Spiele sind ja noch zu absolvieren. Das letzte Meisterschaftsspiel war wichtig. Gegen den Tabellendritten SV Borbeck 2 spielte die Mannschaft von Remte remis 1:1 und hielt somit den unmittelbaren Kontrahenten um Platz 2 auf Distanz. Der Vorsprung beträgt weiterhin 4 Punkte.  Das nächste Punktspiel ist schon am Mittwoch, 18.4.18. Dann empfängt der Holsterhauser SV zuhause auf der Platzanlage an der Haedenkampstraße die Zweitvertretung von SC Phönix Essen. Anstoß ist um 19:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.