SC Phönix Essen will eine erfolgreiche Saison 2016/17 spielen

Anzeige
SC Phönix Essen, 1. Mannschaft (Photo Marx)
SC Phönix Essen, 1. Mannschaft (Photo Marx)
Die 1. Mannschaft von SC Phönix Essen spielte eine gute Saison 2015/16, die verheißungsvoll in die neue Spielzeit blicken läßt. Der vierte Tabellenplatz wurde erkämpft mit 53 Punkten und einem Torverhältnis von 87:63 Toren. Es ist ein Ergebnis, mit dem Trainer Arndt Krosch zufrieden ist. Aber wer den ehrgeizigen Coach besser kennt, weiß dass in der letzten Saison mehr drin war. TuS Holsterhausen, TuS Helene und FC Karnap waren Ergebnisse (Niederlagen), die so nicht hätten sein brauchen. Dennoch sieht der Erfolgstrainer optimistisch in die Saison 2016/17. Die Mannschaft ist stabil und hat überzeugt. Das Team wird punktuell verstärkt und man hat sich im Essener Westen für die neue Saison einiges vorgenommen. „Die letzten Spiele in der abgelaufenen Saison haben mir gefallen. Wir haben den Ball laufen lassen und Tore geschossen. Die Mannschaft ist gewachsen. Wir wollen in der Spielzeit 2016/17 oben mitspielen wenn möglich auch um die Meisterschaft spielen. Mit einigen Verstärkungen ist mit dem vorhandenen Kader viel positives möglich, wenn wir vom verletzungspech verschont bleiben“ meint Arndt Krosch. Jetzt ist erst einmal Sommerpause. Doch schon bald beginnt die Vorbereitungsphase auf die neue Saison. Noch ist der neue Spielplan nicht veröffentlicht, noch weiß man nicht, wie die ersten Gegner heißen. Man darf gespannt sein, wie die 1. Mannschaft von SC Phönix Essen die Saison 2016/17 gestaltet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.