Wohnbau Moskitos geben Abgänge bekannt

Anzeige
(Foto: ESC Wohnbau Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Die Wohnbau Moskitos geben heute ihre Abgänge bekannt.



Hierbei handelt es sich um Torwart Justin Schrörs, die Verteidiger Leon Lilik, Michael Hrstka, Leonhard Zink, Jakob Weber, Maik Klingsporn und Patrik Raaf-Effertz, sowie die Stürmer Alexander Schneider, Enrico Saccomani und Julian Airich.

Bei einem weiteren Spieler will Frank Gentges noch abwarten. Frank Gentges: "Der Spieler will gerne bleiben, aber es gibt entsprechende Alternativen und da wird es zeitnah noch ein abschließendes Gespräch geben."

Die Förderlizenzspieler der Kooperationspartner bleiben hiervon unberührt, da sie ja nicht bei den Moskitos unter Vertrag stehen. Vereinsvorsitzenden Torsten Schumacher und Cheftrainer/Sportmanager Frank Gentges unisono: "Die Mannschaft hat eine sehr starke Saison gespielt, es war die optimale Mannschaft für die zur Verfügung gestandenen Mittel der abgelaufenen Saison. Wir bedanken uns bei den Abgängen für ihr Engagement und wünschen ihnen alles Gute. Jetzt basteln wir weiter an der optimalen Mannschaft für die kommende Saison."

Frank Gentges weiter: "Für mich ist wichtig, dass die Perspektivspieler in höhere Ligen kommen. Allein schon auf Grund der Ü- und U-Regeln habe ich vier Spieler einigen DEL 2-Ligisten wärmstens empfohlen. Diese Spieler haben jetzt auch alle Verträge in der DEL 2 in Aussicht, jedoch auch teilweise finanziell lukrativere aus der Oberliga. Ich hoffe, dass sie so clever sind und so hoch wie möglich wechseln. Finanziell gesehen, ist jetzt weniger im Endeffekt mehr, runter gehen können sie immer noch."

Die Moskitos Fans können somit auf weitere Vertragsverlängerungen und Neuzugänge gespannt sein........

Die Moskitos wünschen allen Spielern viel Erfolg und bedanken sich ganz herzlich für die Leistungen.!


( Quelle: PM + ESC Wohnbau Moskitos Essen )
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.