Jubilarehrung bei der AWO Altendorf

Anzeige
v.l.n.r. Detlef Gelitzki (25), Elke Gelitzki (25), Monika Wirsdörfer (20), Manfred Rönnebrink (20), Friedel Sniatecki (45), Wolfgang Weber (40), Ota Hortmanns (SPD Ratsfrau), Monika Rönnebrink (20), Jens Geier (MdEP), Michael Franz (AWO Vorsitzender)
Essen: AWO Altendorf | Vor wenigen Tagen ehrte die AWO Altendorf verdiente Mitglieder für 20- 25- 40- und 45-jährige Mitgliedschaft in ihren Räumen in der Unterdorfstr. 19a
Die Ehrung nahmen der Vorsitzende der Essener Arbeiterwohlfahrt, Michael Franz, sowie der Europaabgeordnete und -kandidat Jens Geier vor.
Beide betonten, wie wichtig in der heutigen Zeit das Ehrenamt aber auch eine Mitgliedschaft in einer Wohlfahrtsorganisation ist.
Besonders die 45-jährige Mitgliedschaft des 87-jährigen Ehrenvorsitzenden der SPD Altendorf, Friedel Sniatecki und die 40-jährige Mitgliedschaft des AWO Ortsvereinsvorsitzenden und SPD Ratsherren Wolfgang Weber würdigten die beiden Laudatoren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
316
Hans-Jürgen Radmacher aus Essen-West | 08.05.2014 | 02:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.