Christoph Krause sichert sich den Titel des Kreismeisters

Anzeige
Setzte seinen Gegner unter Druck: Christoph Krause

Rot-Weiß Kämpfer siegt nach Punktwertung

Buer. Beim Finalkampf zur diesjährigen Kreismeisterschaft Münster/Detmold in Ibbenbüren traf der 12-jährige Christoph Krause vom Boxverein Rot-Weiß Buer auf David Rerich vom BC Heros Lengerich und konnte sich den Titel in der Kadettenklasse bis 46 kg sichern. Gut eingestellt von Trainer Andreas Wendt setzte Christoph Krause in einem spannenden Kampf gleich deutliche Akzente. Nach einem Wirkungstreffer zu Beginn der ersten Runde musste der junge Lengericher von Ringrichter Udo Sass angezählt werden.
Auch in Runde zwei behielt der Rot-Weiß Kämpfer die Übersicht und erboxte sich einem klaren Vorsprung. In der Schlussrunde konnte der Buersche Kämpfer alle Attacken seines kleineren Gegners abwehren und wurde mit einem Punktsieg für die gute Leistung belohnt.
Christoph Krause, der nach dem vierten Sieg im vierten Kampf weiterhin einen makellosen Kampfrekord hat, wird sich jetzt gemeinsam mit seinem Trainer Andreas intensiv auf die Westfalenmeisterschaften am 25./26. Februar in Herne vorbereiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.