Treffen ehemaliger Aktiver der Stadtliga in der KGA Rosenhügel

Anzeige
Treffen ehemaliger Aktiver der Stadtliga von 1978 bis 1989 im Vereinsheim der KGA Rosenhügel um Dieter Grizan. Foto: Kariger

Gladbeck: Fußball-Stadtliga Ehemaligen-Treff | Dieter Grizan hatte die Stadtliga von 1978 bis 1989 ins Leben gerufen, musste dann aber wegen einer bösen Krankheit seiner damaligen Frau das tolle Fußball Leben vorzeitig beenden. Es war eine sehr schöne Zeit damals, wie Dieter Grizan berichtet. Er war damals viele Jahre bei der Fa. Alfs beschäftigt gewesen, die für die Stadt Gladbeck arbeitete.

Durchs Sportamt über Frau Fichtner und Herrn Bosler bekamen sie ihren Trainingsplatz auf der Preußen Gladbeck Anlage zugewiesen. Grizan bekam die Möglichkeit, mit seiner Mannschaft "FFC Schongau" Montags und Mittwochs zu trainieren.

Dafür, dass dieses Training möglich gemacht wurde, möchte sich Dieter Grizan heute noch nachträglich bei der Stadt Gladbeck und dem Sportamt für die damalige sportlich-schöne Zeit bedanken, woran er auch an Harald Hoffmann denkt, der einst mit dabei war, wie Grizan sich erinnert.
Viele Kneipen hätte es einst in Gladbeck gegeben, wobei heute nur noch ca. ein Drittel davon übrig geblieben sind.

Der Stadtliga standen damals ca. 26 Vereine zur Auswahl. Die Schiedsrichter hatte Grizan zum Teil auch noch organisiert, wobei ihm das immer wieder als eine super Beziehungssache vorkam. Dieter Grizan zeigte sich auch mit seiner Frau wöchentlich verantwortlich, ein hiesiges Lokalblatt mit der Stadtliga-Tabellenaktualisierung zu versorgen.

Trotz seines zweiten Hobbys, der Musik, fand Grizan immer noch nebenher Zeit, selbst Fußball zu spielen und war auch seiner Frau dankbar, die ihn in allen Situationen dabei unterstützte. Danke nochmal an alle ehemaligen Schiedsrichter, Platzwarte, dem Sportamt und allen ehemaligen Mannschaften für eine Zeit, die für Grizan unvergessen bleibt.

Text/Foto: Kariger
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
28.672
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 09.08.2015 | 17:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.