Treffen ehemaliger Pfadfinder/innen Gla-Mitte

Anzeige
Alle 3-4 Jahre treffen sie sich: Die ehemaligen Pfadfinder und Pfadfinderinnen vom Stamm in Gladbeck-Mitte. Am vergangenen 8. Mai 2015 war es im Gemeindehaus St. Johannes in Gladbeck-Ost wieder einmal soweit. Foto: Kariger

Gladbeck:Pfadfinder Stamm Gladbeck - Mitte | In Abständen von 3-4 Jahren treffen sich die ehemaligen Pfadfinder von Gladbeck - Mitte zu einem gemütlichen Abend im Gemeindehaus St. Johannes Gladbeck-Ost an der Bülserstr. 6 und es gibt dann immer viel zu erzählen.

Erinnerungen an die aktiven Jahre werden ausgetauscht. Zu dem heutigen Treffen kamen ca. 50 Ehemalige. Es gab eine besondere Attraktion: Willi Pröse und Siegmund Andres haben in den vergangenen 3 Jahren die Stammesgeschichte der Pfadfinder und Pfadfinderinnen von Gladbeck - Mitte zusammengestellt und in einer Baemerschau einen Querschnitt im Gemeindehaus vorgeführt.

Aktivitäten aus den vergangenen 90 Jahren wurden gezeigt. Bereits 1928 gab es in Gladbeck - Mitte einen Pfadfindertrupp, der ca. 1925/26 gegründet wurde. Zur Zeit werden noch einige Bildbeiträge gesichtet und in die Chronik eingefügt. Ende des Jahres soll die Chronik, die z. Zt. 200 Seiten umfasst, gedruckt und gebunden werden.
Die Broschüre wird pünktlich zum 70-jährigen Stammesbestehen nach dem Krieg (1. Januar 1946), erscheinen.

Foto: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.