GRAF Moltke-Halde Gladbeck-Brauck

Anzeige
Stahlplatten schützt vor Bewegung nach unten
Gladbeck: Halde Graf Moltke an der Kösheide/Welheimer Str. |

nach Jahren des immer wieder Feurigen Gerölls runter rutschen lassens

ist sie nun wohl friedlich begrünt und begehbar .

ca. 105 m hoch !

Mittels Stahlschutzplanken befestigt,
was jahrelange Arbeit bedeutete und die,
vorher noch an der Kösheide ( Welheimer Str. )
liegenden Häuser mitsamt Bewohner schon eigentlich freiwillig vertrieb !

Der ätzende Brand-Geruch hat allerdings damals schon ein "wohnen" an diesem "Berg" eigentlich unmöglich gemacht.

Eintrag aus Wiki:
Die im Abraum vorhandene Restkohle hatte sich Ende der 1970er/Anfang der 1980er Jahre selbst entzündet und schwelt seither[1]. Die Halde Graf Moltke gilt daher als brennende Halde. Die Deutsche Steinkohle AG bekämpfte die Ausbreitung des Schwelbrands erfolglos mit der Injektion von Baustoffen.

Die Bergehalde entstand durch Schüttung der Zeche Moltke III/IV die hier bis 1971 förderte. Die Halde ist heute vollständig begrünt und mit Gehwegen für eine Freizeitnutzung hergerichtet.

Nun, sieht es so GRÜN aus !

Einschl. der Renaturierung der Emscher ist dort ,
im Stadtteil Brauck
ein Naherholungs-Gebiet entstanden.

Es freuen sich unter anderem die Mountainbiker !

weitere interessante, sachliche Kenntnisse sind gerne hinzuzufügen .

Wer sich wirklich fürs Ruhrrevier - Heute - interessiert,
unter anderem hier auch mehr :

http://www.eglv.de/wasserportal/emscher-umbau/das-...

https://www.flickr.com/photos/stadt_gladbeck/sets/...

http://www.gladbeck.de/Kultur_Tourismus/Sehenswuer...

http://www.gladbeck.de/Sport_Freizeit/Freizeit/Bla...
1
1
1
1
1
1
6 1
1 1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
24.120
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 17.07.2015 | 17:36  
14.808
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 17.07.2015 | 18:16  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.07.2015 | 07:51  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 20.07.2015 | 08:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.