Spuren der Verwüstung

Anzeige
Spuren der Verwüstung im Johowgarten Foto: Kariger
Nach der Durchführung von Forstarbeiten sind erhebliche Spuren der Verwüstung im "Johowgarten" in Rentfort zurückgeblieben. Die Restarbeiten haben sich aufgrund der starken Regenfälle verzögert. Die Schäden, so der ZBG in einer Pressemitteilung, werden wieder behoben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.