Die Frauenquote

Anzeige
Das was Frau Merkel mit der Frauenquote im Bundestag abgeliefert hat, ist schon bemerkenswert. Bundeskanzelrin Merkel ist zwar für die Frauenquote, aber die soll erst im Jahre 2020 in Angriff genommen werden.Seit 3 Jahren haben Frauen aus allen Parteien die dem Bundestag angehören, darum gekämpft, dass diese Frauenquote umgesetzt wird. Nun wurde von den Grünen ein Antrag eingebracht, der aber keine Mehrheit gebracht hat, weil Frau Merkel und H.Kauda zumindest die Unionsfrauen zurückgepfiffen haben. Der FDP war das wohl recht, denn diese hatte sowie so kein Interesse ein Frauenquote einzuführen. Somit müssen die Frauen noch eben 7 Jahre warten. Nun versuchen Fr. Merkel, Fr. von der Leyen und Fr.Schröder diese Luftnummer bis 2020 gegenüber dem Wähler noch zu verteidigen. Glaubt denn die CDU und die Kanzlerin, dass die Bürger auf solch einen Wahlkampftheater noch herein fallen? Ich glaube nicht.
0
1 Kommentar
12.671
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 21.04.2013 | 09:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.