DRK Gladbeck; Übung macht den Meister - Kfz Marsch und Funkausbildung

Anzeige
Ausbildung Kfz Marsch und Funkausbildung DRK Gladbeck

Übung macht den Meister

Kfz Marsch und Funkausbildung

Am letzten Dienst- und Ausbildungsabend wurde der Kfz Marsch und Funkausbildung durch die ehrenamtlichen Gladbecker Rotkreuzler geübt. Erst erfolgte eine Einweisung in das Ausbildungsthema und anschließend stand die Praxis im Vordergrund.

Übung, Übung, Übung macht den Meister

Autofahren kann eigentlich jeder der im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Aber wie sieht es aus, wenn man im Marschverband fährt und besondere Regeln beachten muss.
Im Rahmen des Kraftfahrzeugmarsches muss man auch kennen u.a Ablaufpunkt, Ablaufzeit, Marschform, Marschfolge, Marschabstand, Ablaufleiter / Schließender, Marschführer, Durchlaufpunkte / Durchlaufzeiten, Auslaufpunkt / Marschziel, Verhalten des Personals, Marschpausen, Verständigung, Ausfall von Fahrzeugen, Kolonnenabriss, Marschgeschwindigkeit, Fahrzeugabstand, Marschweg, Marschsicherung.
Dies alles muss im Einsatzfall klappen und Übung macht den Meister. Die Helferinnen und Helfer waren voll konzentriert bei der Sache und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Alle haben die Vorschriften und Maßnahmen im Rahmen des Kfz Marsches eingehalten. Auch die Verständigung im Rahmen dieser Ausbildung wurde geübt mit Funkgesprächen und Durchsagen der Teilnehmer.
In der Feedbackrunde nach der praktischen Ausbildung wurden Rotkreuzler befragt und ggf. Verbesserungen gemeinsam besprochen.
Letztendlich soll Ausbildung beim DRK Spaß machen und Spaß hatten alle Gladbecker Rotkreuzler.

DRK Ausbildung ist vielseitig

Die Ausbildung im DRK Gladbeck ist vielseitig bereitet die Rotkreuzler auf Realeinsätze im medizinischen Bevölkerungsschutz / Sanitätsdienst / Betreuungsdienst / Rettungsdienst vor. Stets unter dem Moto "Übung macht den Meister" viele Ausbildungsmodule sind über die Jahre den neuen Einsatzverhältnissen angepasst worden und haben theoretische und viele praktische Inhalte. Die auch im Privatleben, Beruf und Familie angewandt werden können.

Ehrenamtliche sind stets Willkommen

Neue DRK Mitglieder sind stets Willkommen um das Team in Gladbeck zu verstärken. Jeder nach seiner eigenen persönlichen Zeiteinteilung, das ist bei uns möglich und auch wichtig.
Jeden Donnerstag ist Ausbildungsabend ab 18:30 Uhr Treffen sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.
Einfach mal vorbeikommen...
Ihr sind herzlich Willkommen!!!
Gerade Ehrenamtliche sind die Grundpfeiler bei allen Hilfsorganisationen.
Wichtig ist natürlich auch, dass Ehrenamt Spaß machen muss und die notwendige Anerkennung erhält.
Wir sind im Ernstfall vor Ort und Helfen anderen - gemäß unseren Rotkreuzgrundsätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.