A57: Sportwagen überschlug sich - Fahrer blieb unverletzt

Anzeige
Goch: Feuerwehr | Einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 hat ein 50jähriger Autofahrer aus Goch offenbar unverletzt überstanden. Er überschlug sich mit seinem Mercedes SLK, das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbständig befreien, weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Erste Meldungen, wonach eine Person in dem Auto möglicherweise eingeklemmt sein soll, bestätigten sich zum Glück nicht.
Die alarmierten Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Hommersum und der Stadtmitte sicherten die Einsatzstelle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.