Ausgebützt: Beliebter Kinderkarnevel vorm Aus

Anzeige
Bützchen vom Prinzenpaar beim Kinderkarneval - in Nierswalde wird es das dieses Jahr nicht geben. Aufgrund verschärfter Brandschutzauflagen fällt die beliebte Veranstaltung aus.

„In den vergangenen Jahren mussten wir immer mehr Auflagen gerecht werden“ erzählt Benjamin Hell von der Nierswalder Tanzgruppe. „Etwa Mitte Januar erfolgte dann der Bescheid, dass die Brandschutzbestimmungen für die Turnhalle einen vierten Notausgang sowie eine Sprenklernlage vorsehen“ so Hell.
Zudem habe die Stadt Goch die Besucherzahl (inklusive der Aktiven) beim Kinderkarneval am 15. Februar auf 200 Personen begrenzt: Die bauliche Beschaffenheit der Mehrzweckhalle ließe nach neuesten Vorschriften eine höhere Personenzahl nicht zu. In der Vergangenenheit hätten jedoch um die 450 Jecken in Nierswalde Karneval gefeiert. „Gedeckelt ließe sich die Veranstaltung nicht durchführen“ so Hell. Allein die Prinzengarde und die Kinder ohne Begleitung machten bereits die limtierte Personenzahl aus. „Zwei, drei Garden und die Besucher müssten draussen bleiben“, sagt Sebastian Hell. Man seiie auf Spenden und den Kuchenverkauf angewiesen. Denn das Event würde in Eigenregie und Eigenfinanzierung gestemmt. „Leider sind nach der Love-Parade-Katastrophe in Duisburg die Vorschriften massivst erhöht worden“, so Sprecher Thorsten Matenaers. Man wolle kein Verhinderer sein und habe versucht, das gemeinsam hin zu bekommen. Die Stadt habe kurzfristig das Gocher Kastell als Veranstaltungsstätte angeboten. Diese Alternative sei jedoch für die Organisatoren leider nicht zu stemmen: „Zeitgleich findet die Veranstaltung ‚Mariechen tanzt in Goch‘ statt und wir möchten keine Gegenveranstaltung durchführen“, sagt Sebastian Hell. Außerdem könne man sich die Saalmiete nicht leisten. Zu den verschärften Brandschutzauflagen sagt er: „Meinem Empfinden nach kann man es auch übertreiben, bei der Veranstaltung handelt es sich doch nur um einen kleinen Kinderkarneval. Es wäre schade, die Veranstaltung sterben zu lassen.“ Man hoffe nun, dass die baulichen Veränderungen, die zur Erfüllung der Brandschutzbestimmungen notwendig sind, bis Karneval 2016 durchgeführt wurden und der Nierswäler Kinderkarneval stattfinden kann.

Info:

Der Nierswalder Kinderkarneval ist als Familien-Event seit Jahren im Kalender vieler Jecken aus Nierswalde und den umliegenden Dörfern verankert. Vor 13 Jahren übernahm die Nierswalder Tanzgruppe die Organisation der Veranstaltung vom VFLNierswalde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.912
Heidrun Kelbassa aus Goch | 13.02.2015 | 19:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.