Kinderkarneval

Beiträge zum Thema Kinderkarneval

Vereine + Ehrenamt
Fröhliche und verkleidete Jecken wird es im kommenden Jahr in Alpen nicht geben.

Corona ließ den Vereinen keine Wahl
Keine Züge in Alpen

Jetzt ist es auch in der Gemeinde Alpen traurige Gewissheit, was schon viele Karnevalsfans von nah und fern vermutet haben. Die drei weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannten Züge in Menzelen, Alpen und Veen müssen aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Die Gemeinde Alpen hatte Vertreter der drei veranstaltenden Vereine KVG Hand in Hand Menzelen, den Elferrat de Veenze Kräje und den Verein zur Förderung des Alpener Kinderkarnevals zu einem formellen Austausch eingeladen. Man wollte...

  • Alpen
  • 15.10.20
Kultur
Karnevals-Umzüge wie hier beim Kinderkarvenal in Dortmund oder am Rosenmontag bergen in Pandemiezeiten zu hohe Risiken für den Festausschuss Dortmunder Karneval. Er sagte für die neue Session alle Veranstaltungen ab.

Dortmund sagt zum Schutz vor Corona Karnevals-Session 2020/2021 ab
Feiern fallen Pandemie zum Opfer

Auf Nummer sicher gehen die Dortmunder Karnevalisten: Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie hat der Vorstand des Festausschusses Dortmunder Karneval in Absprache mit seinen Mitgliedsvereinen und Partnern beschlossen, die Karnevals-Session 2020/2021 abzusagen. Dazu zählen in Dortmund alle Veranstaltungen des Dachverbandes und der Karnevalsjugend-Dortmund, wie der Rosenmontagszug, der Kinderkarnevalszug, die Kinder-Karnevals-Fete und die Schlüsselübergabe. Die derzeit amtierenden...

  • Dortmund-City
  • 24.08.20
Kultur

KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Coronaabsage - Galaveranstaltung und Kinderkarneval für die Session 2020/2021

Die Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. sagt mit dieser Pressemitteilung ihre Galaveranstaltung und den Kinderkarneval für die kommende Session 2020/2021 ab. Diese Entscheidung haben sich die Karnevalisten nicht leicht gemacht. Bereits vor der Jahreshauptversammlung hat man sich intern und mit dem Festausschuß Dortmunder Karneval (die Roten Funken sind Mitglied des FA Dortmunder Karneval) beraten und viele Möglichkeiten durchgespielt. Schließlich ist der Karneval ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.08.20
Vereine + Ehrenamt
67 Bilder

KiTa-Kinderkarneval vom JAEB Wesel und dem Tanzhaus Wesel
KiTa-Kinderkarneval vom JAEB Wesel und dem Tanzhaus Wesel Rosenmontag 2020

Unser KiTa-Kinderkarneval am Rosenmontag 2020 war wieder ein voller Erfolg! Bereits Monate vorher begannen die Planung und die Suche nach einem größeren Veranstaltungsort. Schnell viel die Entscheidung, mit dem ADTV Tanzhaus Wesel eine Kooperation einzugehen. Schließlich haben wir mit dem Team um Marc Müller in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreich Veranstaltungen ausgerichtet. Die Kosten für die Miete des Tanzhauses Wesel wurden freundlicher Weise von der Niederrheinischen Sparkasse...

  • Wesel
  • 01.03.20
LK-Gemeinschaft
300 junge Jecken machten ordentlich Stimmung beim Kinderkarneval in Herdecke.

Kinderkarneval Herdecke
Junge Jecken: 300 Kids im Ruhrfestsaal in Feierlaune

Cowboys, Prinzessinnen und Superhelden kamen zum Kinderkarneval im Zweibrücker Hof 300 kleine Narren feierten den Herdecker Kinderkarneval. Ausgelassen tanzten Prinzessinnen und Superhelden zu bekannten Karnevalshits, Feen und Polizisten jubelten den Junior Cheerleadern von Phoenix Hagen auf der Bühne des Ruhrfestsaals zu. Für Stimmung sorgte auch Clownerie und das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

  • Hagen
  • 28.02.20
  • 1
Kultur
51 Bilder

Uedems schöner Kinderkarnevalszug
Das Beste kommt zum Schluss!

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss und das war auch in dieser Karnevals-Session so: In Uedem zog am Veilchendienstag der jecke Nachwuchs im Kinderkarnevalszug durch die Straße. Und anschließend gab's auch noch eine schöne Sitzung für die Kleinen, Helau!  Und Steve liefert die Bilder dazu!

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.02.20
Kultur
38 Bilder

Das war der Karneval in Unna
Närrischer Höhepunkt an Weiberfastnacht

Bunte Kostüme, Stimmungsmusik und Konfettiregen - der Kinderumzug an Weiberfastnacht war der Höhepunkt des Karnevals in Unna. Über 500 Kinder aus den Grundschulen und Kindergärten zogen am Donnerstag, 20. Februar, vom Platz der Kulturen durch die Massener Straße und die Bahnhofstraße in Richtung Rathaus. Hier gab es zur Stärkung Berliner Ballen und Getränke. Anders als in den Vorjahren machten die Jungen und Mädchen nur kurz Halt im Verwaltungszentrum. In Vertretung empfing die...

  • Unna
  • 25.02.20
Vereine + Ehrenamt
Schneewittchen und ACHT Zwerge feierten die Weiberfastnacht mit?
16 Bilder

Gleich drei Sessions-Höhepunkte im Scharnhorster Saalbau
KG Grün-Gold feiert Weiberfastnacht, Karnevalsparty und Kinderkarneval

Mit drei großen Veranstaltungen im Saalbau schloss die KG Grün-Gold Scharnhorst die Karnevalssession im Stadtteil ab. 170 Frauen feierten zunächst Weiberfastnacht mit den Grün-Gold-Akteuren, der Guggemusik aus Weil am Rhein und den Power Buam aus den Niederlanden. Recht gut besucht war auch die zur Karnevalsparty umfirmierte Prunksitzung, die Stimmung war super und bis weit in die Nacht hinein wurde getanzt. Für Unterhaltung sorgten u.a. die Sänger Reinhard Sack und Markus Nowak und...

  • Dortmund-Nord
  • 24.02.20
Kultur
137 Bilder

65.000 Besucher an der Zugstrecke in Oberhausen
Osterfelder Kinderkarnevalszug

Osterfeld helau! Das Wetter meinte es am Samstag gut mit den Tausenden von Jecken beim Osterfelder Kinderkarnevalszug. Ca. 65.000 Zuschauer verfolgten bei trockenem Wetter friedlich den Zug. Es kam zu mehreren "veranstaltungstypischen" Einsätzen, so die Polizei in ihrem Fazit. Der Zug startete pünktlich um 15 Uhr und verlief insgesamt ohne besondere Vorkommnisse. Anderthalb Stunden zogen über 100 Wagen an großen und kleinen Narren vorbei.  Fotostrecke: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 22.02.20
  • 1
Sport
39 Bilder

Kinderkarneval der SG Ruhrtal – „Da simmer dabei dat is prima…“

Für alle Kids im Alter von 3 – 12 Jahren, öffneten sich heute um 14:00 Uhr die Tore der Ruhrtalhalle. Unter dem Motto spielen, austoben und spaß haben, ging es bei den Nachwuchssportlern hoch her. Besonderer Anziehungspunkt war die Kletterwand, in der Mitte der Halle, die es zu erobern galt. Drum herum wurde auf die beiden Tore Fuß- oder Handball gespielt, andere bunt verkleidete Närrinnen und Narren vergnügten sich mit Pedalos, Hula-Hoop-Reifen und Luftballons. Kreativ ging es in den...

  • Arnsberg
  • 21.02.20
  • 1
Kultur
Ein Sack "Faire Kamelle" für den Karnevalszug der Diesterwegschule  - es freuten sich neben der Klasse 2a auch Schulleiterin Petra Wüster (Mitte), stell. Schulleiterin Kristin Menze (rechts) und Ophelie Lespagnol (rechts).
Jutta Eickelpasch übergab die Spende im Namen der Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town".  (Die Rechte dieses Bildes liegen bei der Diesterwegschule)
3 Bilder

Umweltberaterin der Verbraucherzentrale bewirbt den Fairen Handel - auch zu Karneval
Faire Kamelle in der Diesterwegschule

Am Freitag, den 21.02. war Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) zu Gast in der Diesterwegschule. Sie übergab, im Auftrag der Kamener "Steuerungsgruppe Fairtrade-Town",  einen großen Sack "Faire Kamelle" an die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2 a, deren Lehrerin Kristin Menze und Schulleiterin Petra Wüster. Unterstützt wurde die Umweltexpertin dabei von Diesterweg-Mitarbeiterin Ophelie Lespagnol, die auch in der Grundschule die Umwelt-AG leitet. Den  Sieben- und und...

  • Kamen
  • 21.02.20
  • 1
Kultur
Die Zeiten haben sich geändert. Eines ist aber geblieben. Der Niederrheische Kinderkarnevalszug, der sich am Sonntag zum 58. Mal auf den Weg von Alt-Hamborn nach Marxloh begibt, hat an Attraktivität nichts eingebüßt. 
Archivfoto: Terhorst
4 Bilder

Der Niederrheinische Kinderkarnevalszug ist nicht nur für die Kinderprinzencrew der „Tag der Tage“
Närrischer Endspurt im „wunderbaren“ Hamborn

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, zumindest was die diesjährige Karnevalssession betrifft, die etwas kürzer als die letzte war und ist, aber mindestens genauso intensiv und vor allem fröhlich. Jetzt stehen zudem noch einige närrische Marathon-Tage bevor. Am Tulpensonntag, 23. Februar, macht sich der Niederrheinische Kinderkarnevalszug unter dem Motto „Karneval, dass ist doch klar, in Hamborn immer wunderbar“ auf seinen Weg durch Hamborn und Marxloh, ehe am Rosenmontagmorgen beim Viertelzug...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt

In der Evangelischen Stadtkirche wird Jeck gefeiert
Karneval der Kinderkirche

Kinderkirche am Nelkensamstag – das bedeutet Karneval in der Ev. Stadtkirche Moers, Klosterstraße 5. Eingeladen sind alle Kinder zwischen vier und zehn Jahren, gern in Verkleidung. Im geschmückten Raum werden sie jecke Spiele spielen, tanzen, Crêpes essen und sich schminken. Los geht es an diesem 22. Februar um 10.30 Uhr. Gefeiert wird bis 12.30 Uhr. Ab 10.15 Uhr ist bereits Einlass.

  • Moers
  • 21.02.20
Ratgeber
Damit der größte Kinderkarnevalszug gut durch die Straßen von Hamborn kommt, müssen einige Linien der DVG umgeleitet werden.

DVG-Linien müssen in Hamborn umgeleitet werden
Freie Fahrt für den Zug der Jecken

Die kleinen Jecken strömen am Sonntag, 23. Februar, wieder zum Kinderkarnevals-Umzug nach Hamborn. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) wird in der Zeit der Veranstaltung zahlreiche Buslinien umleiten müssen, Straßenbahnlinien werden während des Umzuges unterbrochen. Linie 901 Die Straßenbahnen der Linie 901 können entlang des Zugweges in der Zeit von 13.15 Uhr bis circa 16.30 Uhr zwischen den Haltestellen „Marxloh-Pollmann“ und „Hermannstraße“ nicht fahren. Zwischen Mülheim und...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Kinderkarneval der Gü.Ka.Ge
Buntes Treiben in der Wattenscheider Stadthalle

Ein kunterbuntes Karnevalsprogramm mit dem amtierenden Prinzenpaar der Stadt Wattenscheid, dem Elferrat der GüKaGe, dem Kinderkönigspaar aus Höntrop, den Funkemariechen, den Späten Mädchen, die Minitanzgarde aus Herne sowie die Spielleute Herne 08 e.v. heizten die Stadthalle ein. Auch Tanzmariechen Marie legte einen tollen Auftritt hin. Viele kleine Narren ließen es sich nicht nehmen, in tollen Kostümen das bunte Treiben in der Stadthalle ausgiebig zu feiern. Hier ein fotografischer...

  • Wattenscheid
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen.

Zum 48. Mal
Kinderkarnevalszug schlängelt sich durch Holsterhausen

Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen. Gruppen, Vereine und alle, die mitgehen möchten, treffen sich um 14.30 Uhr am Familienzentrum an der Heroldstraße um 14.30 Uhr. Es haben sich auch neue Gruppen gemeldet, die zum 1. Mal dabei sein wollen wie beispielsweise Akteure vom Central-Kino Dorsten, eine Gruppe vom Reitverein Lippe-Bruch Gahlen und von den Altstadtschützen. Sicherlich werden weit über 20 Kostümgruppen mit dabei sein,...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Kultur
In der Altstadtschmiede findet eine Kinderkarnevalsparty statt.

Kinderkarneval in Recklinghäuser Altstadtschmiede
Spiele, Snacks und Getränke

Am Freitag, 21. Februar, findet von 15 bis 18 Uhr eine Karnevalsparty für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, in Recklinghausen statt. Es gibt lustige Spiele, Snacks und Getränke. Kostüme sind gern gesehen, aber kein Muss. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Eine Anmeldung ist persönlich oder unter Tel. 02361/21212 erforderlich.

  • Recklinghausen
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Hatten Spaß beim lustigen und unterhaltsamen Programm bei der Kinderparty der Narrenakademie: Die kleinen Gäste in der Hildener Stadthalle.

Narrenakademie hatte zum Kinderkarneval nach Hilden geladen
Stadthalle in Kinderhand

Ausgelassen feierte der jecke Nachwuchs: Am vergangenen Sonntag hatte die Hildener Narrenakademie zum traditionellen Kinderkarneval eingeladen. Mit närrischem Programm, Spielen und Aktionen. Das Herz des lustigen und unterhaltsamen Programms für die kleinen Jecken war ein „Mit-mach-Theaterstück“. Diesmal gingen die Kinder nicht auf eine Zeitreise, sondern befanden sich mit Burgfräulein, Trollen und einer Fee mitten im hier und jetzt. Eine schwere Aufgabe war zu bewältigen: Der Bau eines...

  • Hilden
  • 18.02.20
Kultur
Auch die Garde des "KCWR" durfte bei der Kinderkarnevals-Party der Ritter in der Stadthalle natürlich nicht fehlen.
4 Bilder

Dreistündiges Programm sorgte für eine ausgelassene Party
Gladbecker Nachwuchs-Jecken hatten die Stadthalle fest im Griff

Die "Generalprobe" ist gelungen: Wenn bei der "Gala-Sitzung" der "Wittringer Ritter" am Samstagabend in der Stadthalle auch so eine tolle Stimmung herrscht wie beim "Kinderkarneval" am vergangenen Sonntag, können die "Ritter" mit dem Verlauf der Session 2019/2020 ohne Einschränkung zufrieden sein. Der "Kinderkarneval" jedenfalls ist in den letzten Jahren für die "Nachwuchs-Jecken" zu einem festen Begriff geworden. Mit mehr als 350 Besuchern war das bunte Treiben auch in diesem Jahr wieder...

  • Gladbeck
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Auch Sketche gehörten beim Kinderkarneval des G.V.U. natürlich zum Programm.
4 Bilder

Karneval beim G.V.U.
Kunterbunt mit viel Konfetti: Kinderkarneval in Hüsten

"Rappelvoll" war es beim Kinderkarneval des GVU (Gesellschaftlicher Verein Unterhüsten e.V.) am Samstag im Vereinsheim. Mehrfach mussten wegen des starken Besucherandrangs Tische und Stühle nachgestellt werden - sehr zur Freude des Organisationsteams um Jutta Rösner. So voll war es lange Jahre nicht gewesen, nicht zuletzt durch den starken Besuch der kleinen Freunde des TV Neheim und des TUS Hüsten, die ihre Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder mitgebracht hatten. Bei Kaffee und Waffeln...

  • Arnsberg
  • 17.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.