Karneval 2019

Beiträge zum Thema Karneval 2019

Kultur

Kurioses und Skurriles (12)
Karneval in NRW

Ganz NRW ruft: Wunderbar! Die fünfte Jahreszeit ist da! Frühling, Sommer, Herbst und Winter stehen jetzt im Zeitplan weit dahinter. Nicht nur in Köln ist das Dreigestirn in dieser Zeit "Jeck inne Birn!" Nein, alle Dörfer haben Prinzen, die täglich aus der Presse grinsen, umrahmt von ihren stolzen Garden und Tanzmariechen mit strammen Waden, die hoch und breit die Beine schwingen, so wild, dass dir die Ohren klingen. Du schaust, reibst staunend dir die Augen. Wozu doch lange...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt

Versammlung beim Hamster - Club Höntrop 1979

Der Hamster – Club Höntrop1979 lädt alle Mitglieder am Freitag, den 03. Januar 2020 um 19 Uhr zur Versammlung in das Vereinslokal Gaststätte KGV Vogelsang, In der Mecklenbecke 12 ein. Der Vorstand bittet möglichst um vollzählige Beteiligung aller Mitglieder an dieser Versammlung, da es u.a. um Termine für die neue Session geht. Infos rund um den Hamster – Club Höntrop 1979 unter www.hamsterclub-höntrop-1979.de

  • Wattenscheid
  • 14.12.19
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

Burg Vondern ist gestürmt

Als erste Residenz des amtierenden Stadtprinzen Dirk I. stürmte er am letzten Samstag die Burg Vondern. Nach harten Verhandlungen mit den Burgherren der KG Blau Gelb Vondern, der Groß Osterfelder Karnevalsgesellschaft sowie dem Regiment der IG Preußisches Rheinland konnte der Prinz den Eingang der Burg passieren.

  • Oberhausen
  • 01.12.19
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Kürung des Dreigestirns der KG Dampf drauf
Tollitäten vereint

Am vergangenen Freitag war es endlich soweit auch das Dreigestirn der KG Dampf drauf wurde gekürt. Lange hatte Prinz Chris I., seine Lieblichkeit Jungfrau Rosalie sowie Bauer Basti auf diesen Moment warten müssen. Das jüngste Dreigestirn des Oberhausener Karneval ist somit als dritte Tollität in der Session angekommen.

  • Oberhausen
  • 01.12.19
Vereine + Ehrenamt
Eine Abordnung der Dorstener Altstadt-Narren war im Goldsaal der Westfalenhalle in Dortmund zu Gast.

Einladung zur Proklamation
Altstadtnarren zu Gast in Dortmund

Eine Abordnung der Dorstener Altstadtnarren war im Goldsaal der Westfalenhalle in Dortmund zu Gast. Der Vorsitzende des Bürgerausschuss Dortmund Karneval, Walter Buchholz, hatte die Altstadt-Narren zur Proklamation des neuen Stadtprinzenpaares der Stadt Dortmund eingeladen. Erst spät in der Nacht fuhren die Narren zurück nach Dorsten, mit dem vom Autohaus Borgmann freundlicherweise zur Verfügung gestellten Kleinbus. Quelle: Winfried Minnebusch

  • Dorsten
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt

70 Jahre Brejpott-Quaker
„Et gefft werr wat te fiere!“

Für die Brejpott-Quaker in Kellen war der Sessionsauftakt ein doppeltes Jubiläum: Die Karnevalsgesellschaft ist vor 70 Jahren gegründet worden und auch schon zum 70. Mal ist es gute Tradition, dass die Kellener Narren am Elften im Elften zum Brejpott ziehen, um aus dem Kolk Wasser zu schöpfen. Gemeinsam mit musikalischer Begleitung durch das Dweilorkest Tantatteme aus Nimwegen und vielen Quakern gaben sich Ex-Prinz Maarten „der Lachende“, die amtierende Tollität Tobias „der Stimmungsvolle“ und...

  • Kleve
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Karneval in Hagen
Bezirksvertretung Haspe lud zum Treffen der Vereine ein

Am gestrigen Abend lud die Hasper Bezirksvertretung zum Treffen der Vereine ein. Tanzgarden wie die Tanzmariechen, KCH und Volmefunken waren am Start. Auch das Hagener Prinzenpaar kam zu dieser Veranstaltung. Es war für die Bezirksvertretung Haspe eine gelungene Veranstaltung, die in den Räumen des Portugiesischen Kulturvereins statt Und hier die Fotos.

  • Hagen
  • 16.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Prinzenpaar Dennis I. und Doreen I.
17 Bilder

Die Karnevalssession in Hagen ist eröffnet
Bühne frei für das Prinzenpaar Dennis I. und Doreen I.

Mit einem fröhlichen "Hagau lo gohn!" startete der Hagener Karneval in die Session 2019/20. Zur traditionellen Sessionseröffnung luden Oberbürgermeister Erik O. Schulz und das Festkomitee Hagener Karneval die heimischen Närrinnen und Narren am heutigen 11. 11. ins Rathaus an der Volme ein.  Nach dem Aufmarsch der Protagonisten der ablaufenden Session und der damit verbundenen Danksagung für ihren Einsatz im Dienst des närrischen Treibens in der Stadt, hieß es "Bühne frei!" für das neue...

  • Hagen
  • 11.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ja „Wenn et Trömmelje geht“

Der Hamster – Club Höntrop lädt alle Mitglieder am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 um 19 Uhr zur Versammlung in das Vereinslokal Gaststätte KGV Vogelsang, In der Mecklenbecke 12 ein. Der Vorstand bittet möglichst um vollzählige Beteiligung aller Mitglieder an dieser Versammlung, da es u.a. um Termine für die Session 2019/20 geht. Infos rund um den Hamster – Club Höntrop 1979 unter www.hamsterclub-höntrop-1979.de

  • Wattenscheid
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt
KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jubiläumsausflug Koblenz
September 2019

Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jubiläumsausflug Koblenz - Zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

Nach einer erfolgreichen Jubiläums-Session (2x11 Jahre KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.) und die Rückkehr mit den Veranstaltungen nach Castrop-Rauxel, folgte nun vor dem Start in die neue Session, der Erwachsenen-Ausflug der KG nach Koblenz. Früh morgens starteten die Roten Funken zu Ihrem Ausflug nach Koblenz. Das Wetter meinte es gut und es wurde ein toller, sonniger Septembertag an Rhein & Mosel. Angekommen in Koblenz machten die Roten Funken zuerst eine Schiffsrundfahrt...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Dorstener Prinzenwagen sucht dringend eine neue Bleibe.

Vollversammlung bei den Narren
Das Dorstener Festkomitee resümiert

Bei der Vollversammlung 2019 des Festkomitee Dorstener Karneval (FDK) konnte der Vorsitzende Rudolf Haller die Jahreshauptversammlung eröffnen und die anwesenden Vereine begrüßen. Dabei hatten sich die beiden Vertreter der WULFENIA 1970 e.V. entschuldigt, da sie beide in Urlaub waren und sich die Wulfenia auch in der letzten Phase der Auflösung befinden. Nach dem die Formalien abgehandelt waren, gab Haller einen Jahresrückblick auf die zurückliegende Session 2018/2019 und wagte auch einen...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Blaulicht
2 Bilder

Wer kennt die Verdächtigen?
Nach Messerangriff in der Altstadt

Nach dem Angriff mit einem Messer auf einen 34-jährigen Altstadtbesucher in der Nacht vom Karnevalsfreitag, 1. März 2019 zum Karnevalssamstag, 2. März 2019, 3.40 Uhr,  fahndet die Mordkommission mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten. Die Männer sind verdächtig an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Das Opfer befindet sich auf dem Weg der Besserung.  Beschreibung: Beide im jugendlichen...

  • Düsseldorf
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt
Hoher Besuch: Die Prinzessin des Vorjahres Heidrun I. und Rudolf Haller vom Festkomitee Dorstener Karneval feierten mir den Senioren der AWO Barkenberg.

Karneval im Seniorenzentrum Dorsten Barkenberg
Senioren feiern Veilchendienstag

Wie seit vielen Jahren üblich, feierten die  Bewohner im AWO Seniorenzentrum Barkenberg am Veilchendienstag ihren Karneval. „Kölsche“ Lieder von der Feierabendband, Büttenreden und Tanzeinlagen sorgten für ausgelassene Stimmung.  Zu den Gästen gehörten an diesem Nachmittag auch Karnevalisten aus Wulfen sowie die Prinzessin des Vorjahres Heidrun I. und Rudolf Haller vom Festkomitee Dorstener Karneval. Sie konnten live erleben, dass auch Senioren noch kräftig Karneval feiern können! Am Ende...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Fanfarencorps Hervest-Dorsten zusammen mit der Tanzgarde Steversterne beim Karnevalszug in Olfen.

Vier Karnevalsumzüge und knapp 25km Marschweg
Hervester Fanfarencorps unterwegs in närrischer Mission

Tausende Zuschauer standen am vergangenen Karnevalswochenende bunt verkleidet am Straßenrand und haben trotz teilweise schlechten Wetters die närrische Zeit gefeiert. Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten war wieder bei den großen Umzügen in der Umgebung dabei. Am Samstag, 2. März beim Kinderkarnevalsumzug in Oberhausen-Osterfeld, und Sonntag, 3. März in Oberhausen Centrum. Am Rosenmontag wurde leider der Umzug in Bottrop wegen Sturm abgesagt, aber beim Karnevalsumzug in Dorsten waren wieder...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt
Eine heulende Witwe und versteinerte Mienen: Traurige Szenen spielten sich am Abend des gestrigen Aschermittwoch (6.3.) in der Gaststätte "Alter Hellweg" in Wickede ab. Die Jecken der Karnevals-Gesellschaft Rot-Gold Wickede trugen allesamt Trauer, um ihre Symbolfigur, den Bacchus, zu Grabe zu tragen.
2 Bilder

Wickeder Narren tragen Trauer
Feucht-fröhliche Bacchus-Beerdigung der KG Rot-Gold im Lokal "Alter Hellweg" gefeiert

Alle Jahre wieder... Traurige Szenen spielten sich am Aschermittwoch-Abend gestern (6.3.) in der Wickeder Gaststätte "Alter Hellweg" ab. Die rot-goldenen Jecken, ganz in Schwarz, ertränkten ihren Kummer zum unwiderruflichen Ende des Karnevals in Pils und Schabau. Doch auch tröstende Getränke vermochten keinen wirklichen Trost zu spenden: Es war Schluss mit lustig und die Session am Ende!  Von den salbungsvollen Worten des „Pfarrers“ Heinrich von und zu Suffenberg (traditionell verkörpert von...

  • Dortmund-Ost
  • 07.03.19
Vereine + Ehrenamt
Ein stolzer Papa. Und Schwarz-Gelb ist in Dortmund einfach ein Muss!
8 Bilder

Ausverkaufter Saalbau beim Kinderkarneval der KG Grün-Gold Scharnhorst
Kinderprinzen-Orden für Mini-Maus-Trainerin Manuela Böhm

Aus allen Nähten platzte der Städtische Saalbau Scharnhorst. Auch beim Kinderkarneval konnte sich die KG Grün-Gold Scharnhorst über ein ausverkauftes Haus freuen. Für die Spiele waren diesmal Grün-Gold-Schneewittchen Gina, Cinderella Jacqueline und Belle Melanie zuständig. Den Kinderprinzen-Orden erhielt an diesem Tag Manuela Böhm, die seit einigen Jahren als Jugendbeauftragte und Mini-Maus-Trainerin bei Grün-Gold aktiv ist.

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Scharnhorst, helau!
6 Bilder

Super Stimmung bei der Grün-Gold-Prunksitzung
Marco Kählitz , Sandra Adrian und Nadine Alberti mit dem Phoenix ausgezeichnet

Auch zur Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst war der Saalbau am Geraden Weg gut besucht, die Stimmung jedenfalls super. "Die ,Power Buam' waren der Hammer und heizten unseren Gästen ziemlich ein", freute sich Grün-Gold-Vorsitzende Sabrina Mattew. Deren musikalische Mischung aus Polka und Schlager, begleitet durch das Akkordeon, kam offensichtlich bestens an. Ein tolles Programm boten sowohl die eigenen grün-goldenen, als auch die Akteure der befreundeten Vereine....

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Konfetti, klasse Kostüme und beste Stimmung - das war die Weiberfastnacht bei Grün-Gold.
3 Bilder

Ausverkaufter Saalbau in Scharnhorst
Grün-Gold feierte in den 59. Geburtstag von Präsident Bodo Mattew hinein

Über ein ausverkauftes Haus konnte sich die Karnevals-Gesellschaft Grün-Gold Scharnhorst zu ihrer Weiberfastnachts Veranstaltung freuen. Und: Der Städtische Saalbau Scharnhorst kochte bereits nach kurzer Zeit. Durch das Programm führten - wie immer - Sandy und Cornelia . Discjockey Dennis, der das erste mal für Grün-Gold auflegte, machte einen super Job, so Vorsitzende Sabrina Mattew. Und so tanzten die Frauen bis spät in die Nacht. Später konnten dann alle in den den 59. Geburtstag des...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Wunderschöne, in jedem Fall einfallsreiche Kostümierungen waren zu bewundern.
4 Bilder

Kinderkarneval „Husen lot gohn“ im Canisius-Haus gefeiert
Nur Kinderprinz Mike I. aus Werne musste leider im Bett bleiben

Nach dem Husener Gemeindekarneval der Erwachsenen stürmten nun eine Woche später die Kinder das Canisius-Gemeindehaus am Kühlkamp. Unter dem Motto „Husen lot gohn“ begrüßten Nadine Fortak und Lisa Rohkamm die kleinen Gäste sowie auch ihre Eltern und führten sie durch das bunte Nachmittagsprogramm des Kinderkarnevals der Kolpingfamilie Husen. Viele unterschiedliche, einfallsreiche und wunderschöne Kostüme waren zu bestaunen. Direkt zu Beginn sollte eigentlich das Kinderprinzenpaar Mike I....

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

So feierte die Burg
Große Gala-Sitzung der AKG Burgaltendorf begeisterte

Die AKG Burgaltendorf weiß zu feiern! Das hat der Verein am Wochenende bei seiner Gala-Sitzung in der Mehrzweckhalle der Comenius-Schule wieder eindrucksvoll bewiesen. Sitzungspräsidentin und ehemalige Burggräfin Katja Kliem führte gewohnt charmant und routiniert durch das vierinhalbstündige Show-Programm. Die Zeit verging wie im Flug, hochkarätige Künstler machten den Abend zu einem Erlebnis. "Die Erdnuss" eröffnete den närrischen Reigen, "Kaschämm" waren eigens aus Köln angereist und...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Traditionller Start des Rosenmontagszuges durch die Konfetti-Kanone. Dann hieß es wieder "Kupferdreh Helau!" aus unzähligen Kehlen.
18 Bilder

Kupferdreh Helau!
147. Rosenmontagszug: "Karneval und Kirmes – Freunde mit Tradition“

Rechtzeitig mit dem Startschuss der Konfettikanone endete beim 147. Rosenmontagszug in Kupferdreh das schlechte Wetter. Sturm und Starkregen hatten am Morgen noch für Nervenkitzel bei den Verantwortlichen gesorgt. Das Motto des Zuges lautete in diesem Jahr „Karneval und Kirmes – Freunde mit Tradition“. Kamelle gab es vom Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar sowie von Oberbürgermeister Thomas Kufen. Neu im Team der Kupferdreher waren die Organisatoren Sabine und Hubert Kost, die Kupferdrehs...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Noch diverse Termine hat das Essener Stadtprinzenpaar bis Aschermittwoch zu absolvieren.

Die letzten Karnevalstermine der Saison
Nach dem Zug geht's weiter

Wer lange genug auf oder neben den Essener Rosenmontagszügen gefroren hat, will sich aufwärmen. Das ist natürlich in vielen Gaststätten, aber auch bei offiziellen Karnevalsterminen möglich. So lädt der Essener Karnevals Verein e.V. 1935 zur "After Zoch Party" ins Rüttenscheider "Mittendrin", Klarastraße 70, ein. Los geht es um 17 Uhr. Die Bösen Borbecker Buben feiern ihren Senatorenball ab 20.11 Uhr im Schloß Borbeck. Nicht erst an Aschermittwoch, sondern am Fastnachtsdienstag, 5. März,...

  • Essen-Süd
  • 04.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.