Essen-Freisenbruch

Beiträge zum Thema Essen-Freisenbruch

Kultur
10 Bilder

Kitas werden kreativ
VKJ-Kinderhaus „Kleine Füße“ in Essen-Freisenbruch freut sich über Pottsteine

Wann werden die Kitas wieder geöffnet? Das fragen sich Erzieher, Eltern und natürlich die Kinder, die ihre Freunde und Spielkameraden schmerzlich vermissen. Nordrhein-Westfalens Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat Hoffnungen auf eine baldige Wiedereröffnung der Kitas für alle Kinder gedämpft. Während sich Politiker und Ärzte noch über den richtigen Zeitpunkt streiten und unter welchen Voraussetzungen die Wiedereröffnung stattfinden soll, haben sich einige Kitas interessante Projekte...

  • Essen-Steele
  • 26.04.20
  •  7
  •  3
Wirtschaft

Corona und seine Folgen (Bitte nehmt euch kurz die Zeit)
In der Krise ist nach der Krise - Brainstorming zur Rettung von Unternehmen und Gastronomie

Mittlerweile müssten auch die letzten Bürger/innen mitbekommen haben, dass mit dem Corona Virus eine Pandemie in Deutschland Einzug gehalten hat, die nicht eine Bedrohung unserer Gesundheit bedeutet, sondern gleichzeitig auch erheblich Folgen für unsere heimische Wirtschaft haben wird. Ich sage bewusst nicht "könnte", denn davon kann nicht mehr die Rede sein. Es wird so kommen, dass durch den mehr oder weniger fast vollständigen Stillstand des öffentlichen Lebens unternehmerische Köpfe rollen...

  • Essen-Steele
  • 17.03.20
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt

St. Antonius Essen-Freisenbruch
KAB-Karneval war ein Hit...

Unter dem Motto "KAB-Karneval, das ist der Hit, auch die Puppen tanzen mit..." feierten die Mitglieder der KAB St. Antonius zünftig Karneval. Schon traditionell gab es ein buntes Programm zum Mitsingen, Mitschunkeln und Mitklatschen. Vom Eintrittsgeld ging ein Teil als Spende an das Weltnotwerk der KAB. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 24.02.20
Wirtschaft
So soll das "Quartier am Hellweg" 2022 aussehen. Foto: LIST Gruppe

Neue Nahversorger in Essen-Freisenbruch
EDEKA, ALDI und dm!

Gute Neuigkeiten für Essen-Freisenbruch! Wie die "LIST Gruppe", Projektentwickler des künftigen "Quartier am Hellweg", auf ihrer Internetseite mitteilt, wird sich die Nahversorgungssituation im Stadtteil verbessern. So haben bereits die beiden Einzelhändler EDEKA und Aldi sowie die Drogeriekette dm ihre Mietverträge unterschrieben. Mieter im "Quartier am Hellweg" LIST Develop Commercial entwickelt im Essener Stadtteil Freisenbruch - Grundstück an der Kreuzung Bochumer...

  • Essen-Steele
  • 14.02.20
  •  8
  •  1
Kultur
50 Bilder

Antoniusschule Essen
Antoniusschule - Trommelkonzert 2020

Was für ein großartiges Konzert! Die Antoniusschule hatte für den 24. Januar zum alljährlichen Trommelkonzert eingeladen. Teilnehmer/innen aus den fünf Percussionkursen - Kinder aus allen vier Schuljahren und Erwachsene - spielten auf cubanischen Congas und Tumbas sowie anderen Rhythmusinstrumenten unter der Leitung der Musikerin Dorothee Marx-Bazanta aus Münster. So gab es anschauliche Einblicke in das musikalische Projekt, das seit 1999 an der Grundschule in Freisenbruch angeboten wird. Mehr...

  • Essen-Steele
  • 25.01.20
  •  2
Politik
EBB-FW-Ratsherr Wilfried Adamy. Foto: Archiv

EBB-FW-Ratsherr Wilfried Adamy:
"Wo wollen wir im Osten von Essen künftig wohnen?"

Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS - FREIE WÄHLER (EBB-FW) spricht sich für eine städtebauliche Aufwertung und damit zwingend einhergehenden Neubaumaßnahmen durch die im Rat beschlossenen Flächen des Beteiligungsprozesses "Wo wollen wir wohnen" im Essener Osten an der Dinnendahl- und Alleestraße aus. Allee- und Dinnendahlstraße Die vom Rat mit großer Mehrheit beschlossenen Flächen seien angesichts der großen Zahl an benötigtem bezahlbaren und qualitativ hochwertigem Wohnraum zwar nur ein erster...

  • Essen-Steele
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Politik
Die Stadt Essen hat den Bebauungsplan "Bochumer Landstraße/ Sachsenring/ Rodenseelstraße" (unser Foto) öffentlich ausgelegt.  Foto: Gohl

Neue Mitte für Essen-Freisenbruch
Einkaufszentrum: Stadt legt Pläne vor

Bis 7. Februar können sich Bürger mit Kritik und Anregungen melden Die Stadt Essen hat den Bebauungsplan "Bochumer Landstraße/ Sachsenring/ Rodenseelstraße" öffentlich ausgelegt. Der Plan wird bis zum 7. Februar im Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Lindenallee 10, Deutschlandhaus, 5. Etage, Raum 501, montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15:30 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr ausgestellt. Weitere Infos gibt es unter www.essen.de/stadtplanung Hier können...

  • Essen-Steele
  • 07.01.20
  •  2
  •  1
Blaulicht

Kita-Brand am Jaspersweg in Essen-Freisenbruch
Böller, "Gras" und Zeugensuche

Die Polizei Essen berichtet: Am Montagabend (30. Dezember) brannte eineKita im Essener Stadtteil Freisenbruch. Vermutlich löste die Zündung einesBöllers das Feuer aus. Die Essener Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 21:20 Uhrspazierten zwei Frauen im Alter von 18 und 36 Jahren mit einem Hund auf der Straße Jaspersweg. Ein junger Mann machte die Passantinnen darauf aufmerksam, dass die dortige Kindertagesstätte Feuer gefangen habe. Die Feuerwehr sei bereits auf dem Weg. Der...

  • Essen-Steele
  • 03.01.20
  •  1
Blaulicht

Keine ruhige Silvesternacht in Essen-Freisenbruch
Brennende Müllcontainer und kein Respekt vor Einsatzkräften

Polizei und Feuerwehr Essen berichten: Die Silvesternacht in Essen verlief laut Polizei und Feuerwehr ruhiger als im vergangenen Jahr. Aber: Die Feuerwehr war in der Silvesternacht vermehrt in Essen-Freisenbruch im Einsatz und beklagte u.a. hier mangelnden Respekt vor den Einsatzkräften. Philosophenweg: Müllcontainer immer wieder in Brand gesteckt Am Philosophenweg brannten immer wieder Mülltonnen und -container.  Bei den entsprechenden Einsätzen soll  es wieder Übergriffe auf...

  • Essen-Steele
  • 01.01.20
  •  7
Blaulicht

Essen-Freisenbruch: Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (28) erfasste 70-jährige Fußgängerin

Die Polizei Essen berichtet: Eine 70-jährige Fußgängerin querte amMontagnachmittag (15. November) die Kreuzung Kütings Garten / Im Haferfeld, als sie plötzlich von einem Auto einer 28-Jährigen erfasst wurde. Die Frau bog mit ihrem weißen Nissan Micra von der Straße Im Haferfeld auf die Straße Kütings Garten ab. Zeitgleich überquerte die Fußgängerin ordnungsgemäß die Fahrbahn, wodurch es zur Kollision kam. Die 70-Jährige durch den Unfall schwer verletzt. Für die Zeit der...

  • Essen-Steele
  • 27.11.19
  •  1
Politik

Ruine Tossens Büschken ärgert Anwohner
Nur noch Bruch in Freisenbruch?!

Nach Brand und Abbruch des Fachwerkhauses "Tossens Büschken" im Grenzbereich Freisenbruch/Horst wurde das Grundstück mit einem Bauzaun abgesichert, der jedoch seit Wochen nicht mehr steht. Es sieht dort nicht nur schlimm aus, mangels ordnungsgemäßer Absicherung sind auch Gefährdungen nicht auszuschließen. Uwe Lehn, Vorstandsmitglied der Werbegemeinschaft Freisenbruch, berichtet: "Die Meldung über die städtische Mängel-App war allerdings ein Reinfall, der Motivation und Engagement seitens Grün...

  • Essen-Steele
  • 22.11.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Leiche im Bergmannsbusch in Essen-Freisenbruch mit Stichverletzung
54-Jähriger aus Gelsenkirchen könnte sich selbst getötet haben

UPDATE: Die Polizei Essen berichtet: Am Samstag, 9. November, gegen 17.10 Uhr, entdeckten Spaziergänger in einem Waldstück an der Von-der-Vogelweide-Straße einen männlichen Leichnam. Die Polizei sperrte den Fundort ab und richtete eine Mordkommission ein. Este Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 54-jährigen Mann aus Gelsenkirchen handelt. Der Leichnam wies eine Stichverletzung auf. Die Obduktion ergab Hinweise auf eine Selbsttötung. Die Ermittlungen der...

  • Essen-Steele
  • 10.11.19
  •  3
Blaulicht

Leiche im Bergmannsbusch in Essen-Freisenbruch
Grausiger Fund nahe der Vogelweidestraße - Polizei Essen ermittelt

Am gestrigen Samstag-Nachmittag machten Spaziergänger im Bergmannsbusch in Freisenbruch einen grausigen Fund. Sie entdeckten in dem Waldstück nahe der Vogelweidestraße eine Leiche. Die sofort alarmierte Polizei sperrte den Fundort ab. Eine Mordkommission ermittelt derzeit die Todesursache. Bisher ist noch nicht geklärt, um welche Person es sich handelt und ob es sich um einen Suizid oder ein Tötungsdelikt handelt.

  • Essen-Steele
  • 10.11.19
  •  1
Ratgeber

Sonntag: Fatih Çevikkollu live im Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch
Eine "FatihMorgana"...

Auf Einladung der Stadtteilbibliothek Freisenbruch ist der Schauspieler, Kabarettist und Buchautor Fatih Çevikkollu (auch bekannt als der Murat in "Alles Atze") am Sonntag, 20. Oktober, ab 18 Uhr, zu Gast im Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch. Dort präsentiert er sein mittlerweile sechstes Solo-Programm "FatihMorgana", das dem Schein und Sein gewidmet ist, den Nachrichten und Fake-News und die Zuschauer zum Perspektivwechsel einlädt. Tickets sind im Vorverkauf für 10 Euro erhältlich, an...

  • Essen-Steele
  • 17.10.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Taler wanderten nach Essen-Freisenbruch:
Oststadt Apotheke: Bescherung mitten im Sommer

Sebastian Höke wandelt 1.600 Taler, die von den Kunden der Oststadt Apotheke gespendet wurden in 1.600 Euro für Kindereinrichtungen in Freisenbruch um. Was ein herrliches Gewusel in Höke`s Oststadt Apotheke an der Freisenbruchstraße: Aus vier Institutionen kamen Kinder mit ihren Erzieherinnen und Lehrern in die Oststadt Apotheke, um die Spenden abzuholen. Diese kamen zustande, weil sich die Kunden der Apotheke großzügig beteiligten. Sie spendeten ihre Bonustaler. Vier Einrichtungen wurden in...

  • Essen-Steele
  • 16.10.19
  •  3
  •  3
Blaulicht

Trickbetrüger in Essen-Freisenbruch:
Gemein! 93-jährige Seniorin ausgetrickst und bestohlen

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Trickbetrüger ergaunerten am 26. September Bargeld und Wertgegenstände im hohen Wert einer 93-jährigen Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen, die die weibliche Abholerin beobachtet haben. Mehrfach wurde die Essenerin am Donnerstag von einem Mann angerufen. Er täuschte die Angerufene, dass er ein alter Bekannter sei. Er hatte im Ausland einen Unfall und dort keine Versicherung. Wenn er nun nicht umgehend eine 5-stellige Bargeldsumme vor Ort bezahle, müsse er...

  • Essen-Steele
  • 30.09.19
Blaulicht

Essen-Freisenbruch, Bochumer Landstraße:
Polizei sucht Zeugen nach Kiosk-Überfall

Die Polizei Essen berichtet: Am Samstagabend (28.09.2019)gegen 21.00 Uhr wurde der Kiosk an der Bochumer Landstraße/Rodenseelstraße durch einen bisher unbekannten Täter überfallen. Die Inhaberin (50 Jahre) befand sich zur Tatzeit alleine im Verkaufsraum, als sie das Fenster des Kiosks öffnete, um den Mann zu bedienen. Dieser stieg über die Verkaufstheke durch das geöffnete Fenster und bedrohte die Frau mit einem Messer. Die Frau wehrte sich zunächst gegen den Angriff, flüchtete dann...

  • Essen-Steele
  • 30.09.19
  •  1
Politik
So sehen die Abfallcontainer am Nietzscheweg aus - eine Leerung einmal wöchentlich reicht nicht.
2 Bilder

Fallbeispiele von Anwohnern aus Horst und Freisenbruch
Essen: Die "Grüne Hauptstadt"... vermüllt und verdreckt

Essen hat den Strafen-Katalog für Ordnungsdelikte nach eigenen Angaben "drastisch" erhöht. Essen setzt auf "Parkhüter", um der Verunreinigung von Grünflächen vorzubeugen. Hört sich in der Theorie gut an, bringt in der Praxis aber gar nichts... Beispiel 1, Lindkensfeld in Horst, Anwohner berichten: Angrenzend an die Wohnhäuser befindet sich eine Spielwiese, auf der vor einiger Zeit durch die Stadt Essen u.a. Fußballtore aufgestellt wurden. Leider wird die Wiese mittlerweile völlig...

  • Essen-Steele
  • 19.09.19
  •  4
Blaulicht

Kreuzung Rodenseelstraße/ Im Haferfeld, Essen-Freisenbruch:
Motorradunfall - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Nach einem schweren Verkehrsunfall in Freisenbruch am vergangenen Freitagmorgen (30. August, gegen 7 Uhr), sucht der ermittelnde Polizeibeamte dringend nach möglichen Unfallzeugen. An der Kreuzung Rodenseelstraße/ Im Haferfeld, nahe der Bochumer Landstraße, missachtete ein 41-jähriger Essener offenbar die Vorfahrt eines Motorradfahrers. Als er mit seinem schwarzen Hyundai in den Kreuzungsbereich einfuhr, prallte der52-jährige Kradfahrer mit seiner Ducati...

  • Essen-Steele
  • 05.09.19
  •  1
Ratgeber

Mitmachen an der Minnesängerstraße:
Essen-Freisenbruch: DRK-Senioren feiern Sommerfest

Am Samstag, 31. August, 14 bis 18 Uhr, lädt das Team des DRK-Seniorenzentrums Freisenbruch, Minnesängerstraße 76, zum Sommerfest ein. Alle Interessierten sind willkommen.Geboten werden u.a.: Ballonkünstler und Karikaturzeichner, Tombola und Glücksrad. Für die Kleinen gibt es Kinderschminken und Maskottchen Barney. "DJ Richy" will für die passende Musik sorgen und geht auch gerne auf die Wünsche der Zuhörer ein. Verpflegt werden die Gäste mit Waffeln, Reibeplätzchen und Leckerem vom Grill,...

  • Essen-Steele
  • 27.08.19
  •  1
Blaulicht

Essen-Freisenbruch, Haltestelle Zweibachegge:
Jugendliche schlagen 15-Jährigen - Zeugen gesucht

Die Polizei Essen berichtet: Ein 15-Jähriger wurde am Mittwoch, 14. August, von zwei unbekannten Jugendlichen geschlagen. Gegen 19.30 Uhr stieg der 15-Jährige an der Haltestelle Zweibachegge aus dem Bus. Plötzlich wurde er von zwei Jugendlichen, die womöglich auch aus dem Bus gestiegen waren, in eine Gasse zwischen zwei Mehrfamilienhäusern gezogen und geschlagen. Zeugen hörten, wie der Essener um Hilfe rief. Als die Täter die Zeugen bemerkten, ließen sie von ihrem Opfer ab und...

  • Essen-Steele
  • 16.08.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Essen sucht Zeugen nach brutalem Überfall auf Senior in Freisenbruch
90-Jähriger wurde in seiner Wohnung gefesselt, geknebelt, geschlagen und mit einem Messer bedroht

Die Polizei Essen berichtet: In der Nacht von Dienstag aufMittwoch, 7. August, wurde ein 90-Jähriger in seiner Wohnung in der Straße Füllenkamp überfallen. Kurz nach Mitternacht kam der Senior nach Hause und wurde von zwei oder drei unbekannten maskierten Männern überrascht, die sich bereits in der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus befanden. Die Täter schlugen den Mann nieder und fesselten und knebelten ihn. Unter Vorhalt eines Messers forderten sie den Senior auf, ihnen zu...

  • Essen-Steele
  • 07.08.19
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.