Alles zum Thema Essen-Freisenbruch

Beiträge zum Thema Essen-Freisenbruch

Vereine + Ehrenamt
Gänsereiten 2018

Freisenbrucher Gänsereiter hochaktiv.
Der Zoch kütt am Sonntag den 3. März 2019

Zum traditionellen Gänsereiten und zum großen Festumzug am Sonntag den 3. März lädt der Gänsereiterverein Freisenbruch alle Bürger aus nah und fern herzlich ein. Trotz erheblicher Auflagen der Behörden, ist es dem Gänsereiterverein gelungen, wieder einen sehenswerten Karnevalsumzug auf die Beine zu stellen. Ohne die Unterstützung vieler Gönner und Sponsoren, wäre dieser nicht möglich gewesen. Ausdrücklich bedanken wir uns bei allen Gönnern und Firmen, die sich durch Geldspenden und Ihren...

  • Essen-Steele
  • 09.02.19
  • 126× gelesen
Politik
Gespannt ist der Vorstand der WG Freisenbruch, ob der Park hinter dem Bürgerhaus und die angrenzenden Waldstücke und Wege künftig so sauber bleiben. OB Kufen ist da guter Dinge. Foto: maschu

Vorstand der Werbegemeinschaft Freisenbruch im Stadtteil unterwegs
Oberbürgermeister Thomas Kufen: Sauber? Geht doch!

WG Freisenbruch unterwegs mit OB Kufen Sauer war der Vorstand der Werbegemeinschaft Freisenbruch (WG) im Vorjahr. So sauer, weil sie monatelang in Sachen Sauberkeit im Stadtteil nichts tat, dass Vorstand Uwe Lehn im Oktober einen offenen Brief an den Oberbürgermeister schickte. Die Antwort? "Herr Kufen macht sich selbst ein Bild vor Ort und besucht uns im Januar", so Lehn. Jetzt war es soweit! Ein gut gelaunter OB stellte sich den Fragen des WG-Vorstands, der mit Uwe Lehn, Wilfried Adamy...

  • Essen-Steele
  • 30.01.19
  • 85× gelesen
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Acht Tollitäten feierten im "Hotel Ruhrpottfriends"
Kinderprinzen-Treffen in Freisenbruch

Das Kinderprinzenpaar der Stadt Essen veranstaltete ein Prinzen-Treffen im "Hotel Ruhrpottfriends" in Freisenbruch. An diesem Tag trafen sich die jungen Würdenträger, um ihre Erfahrungen im Karneval auszutauschen und ihre Programme vorzustellen. Prinz Ben I. und seine Prinzessin Assindia Lea I. begrüßten acht Kinderprinzenpaare, unter anderem aus Velbert, Duisburg, Wuppertal und Hamm. Über 120 Gäste feierten mit den jungen Tollitäten. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 14.01.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Freisenbruch, Sachsenring: Polizei sucht Zeugen
Junge rennt in ein Auto und dann davon...

Die Polizei Essen berichtet: Ein kleiner Junge rannte Mittwochmittag (19. Dezember) nach einem Verkehrsunfall im Essener Stadtteil Freisenbruch davon. Gegen 16:20 Uhr war eine Autofahrerin (40) auf der Straße Sachsenring in Richtung Schellingweg unterwegs. Sie fuhr einen schwarzen Renault Modus. In Höhe der Bushaltestelle "Schultenweg" lief plötzlich von rechts ein circa 6- bis 7-jähriger Junge mit blonden Haaren auf die Straße. Die Frau konnte den Zusammenstoß nicht mehr...

  • Essen-Steele
  • 21.12.18
  • 65× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Riesenschneemann getestet und für gut befunden: Das Organisationsteam der Werbegemeinschaft (v. li.) Wilfried Adamy, Uwe Lehn und Martin Stachowiak hat die Hüpfburg vor der Anmietung getestet. Foto: WG Freisenbruch
7 Bilder

Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft an der Schule am Hellweg
Budenzauber "hoch 6" in Freisenbruch!

Weihnachtlicher Ganz, adventlicher Duft und ein picke packe volles Bühnenprogramm erwartet die Besucher des 6. Freisenbrucher Weihnachtsmarktes, der am Samstag (8.12.) ab 12 Uhr auf dem Schulhof der Schule am Hellweg feierlich eröffnet wird. Neben vielen Weihnachtsbäumen, die auf dem Schulhof aufgestellt werden, erzeugen die Organisatoren der Werbegemeinschaft weihnachtliche Stimmung und auch, das betont Vorstandsmitglied Wilfried Adamy, die passende, stimmungsvolle Beleuchtung dürfe nicht...

  • Essen-Steele
  • 07.12.18
  • 41× gelesen
  •  2
  •  2
Politik
Zahlreiche Bürger waren zum Infoabend der SPD-Oststadt ins "Haus Springob" gekommen. Fotos: Heuser
2 Bilder

Neue Mitte für Essen-Freisenbruch: Nahversorger, Discounter und ein Drogeriemarkt

Die SPD Oststadt hat Wort gehalten. Zum Thema „Neue Mitte Freisenbruch“ fand jetzt eine weitere Bürgerversammlung im "Haus Springob" statt (wir berichteten), um allen interessierten Bürgern einen aktuellen Sachstand zu geben. Der Einladung von SPD-Ratsfrau Barbara Soloch folgten Fachleute aus der Verwaltung der Stadt Essen. Die Fachbereichsleiter Ronald Graf (Stadtplanung und Bauordnung), Andreas Giga (Wasserwirtschaft) und Rainer Wienke (Straßen und Verkehr) erklärten den Stand der Dinge und...

  • Essen-Steele
  • 13.09.18
  • 744× gelesen
  •  5
  •  2
Überregionales

Essen-Freisenbruch: Polizei stöbert Fahrraddiebe auf

Die Polizei Essen berichtet: Am Sonntagabend (24. Juli) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Fahrraddiebstahl auf dem Schopenhauerweg in Essen Freisenbruch. Gegen 20:45 Uhr wurde eine 38-Jährige in ihrer Wohnung auf laute Geräusche im Hausflur eines Mehrfamilienhauses aufmerksam. Da kurz darauf die Haustür zufiel, schaute sie aus dem Fenster. Dort sah sie, wie sich eine Frau (30) mit einem Handkarren, auf den Fahrräder gespannt waren, vom Haus entfernte und zu einem Haus in der Nachbarschaft...

  • Essen-Steele
  • 25.06.18
  • 69× gelesen
  •  3
  •  3
Politik
Eine hitzige Diskussion um das Bürgerhaus Oststadt ist am Dienstag in der Bezirksvertretung VII entbrannt. Foto: Archiv

Essen-Freisenbruch: Bürgerhaus Oststadt droht Denkmalschutz

Heiß ging's her in der Sitzung der Bezirksvertretung VII am vergangenen Dienstag im Rathaus Kray. Im denkmalgeschützten historischen Krayer Gemäuer war eine Immobilie von besonderem Interesse: Für die Sanierung des Bürgerhaus Oststadt hat die BV finanzielle Mittel bereitgestellt und in den vergangenen Monaten kaum Infos von der Verwaltung bekommen. Jetzt gab es den lang ersehnten Bericht dazu! von Mareike Schulz Wer hat's eigentlich angeregt? Die Sache mit dem Denkmalschutz? Das...

  • Essen-Steele
  • 15.06.18
  • 247× gelesen
  •  4
  •  5
Kultur
40 Bilder

Antoniusschule Essen - Teilnahme am „Carnival der Kulturen“ in Bielefeld

Farbenprächtig und lautstark ging es zu in Bielefeld am Samstag, 9. Juni 2018, beim „22. Carnival der Kulturen“. Mit Kindern, Lehrerinnen und Eltern war die Trommelgruppe der Antoniusschule, die „Comparsa de San Antonio“, zusammen mit „TAKA TUN – La Conga Alemana“ unter der Leitung von Dorothee Marx-Bazanta, Münster, wieder mit dabei! Über 2000 aktive Teilnehmer/innen zogen an über 100.000 Zuschauer/innen vorbei. Es gab farbenfrohe Kostüme, südamerikanische Rhythmen, akrobatische Darbietungen...

  • Essen-Steele
  • 12.06.18
  • 171× gelesen
  •  2
  •  2
Natur + Garten
22 Bilder

Rhododendrenpracht und Buchsbaumdrama auf dem Friedhof am Hellweg in Essen-Freisenbruch

Wunderschön in unterschiedlichen Farben erblühen die Rhododendren zurzeit auf dem städtischen Friedhof am Hellweg in Essen-Freisenbruch. Weltweit gibt es über 1000 Arten. Die meisten davon sind in Asien, etliche in Nordamerika, nur wenige in Europa heimisch. Die Blütezeit der Rhododendren (griechisch für „Rosenbaum“) reicht von Januar bis August, die meisten blühen im April/Mai. In dieser teilweise sehr prachtvollen, intensiven Rhododendrenblüte ist die Ursache ihrer Beliebtheit und des...

  • Essen-Steele
  • 20.05.18
  • 161× gelesen
  •  10
  •  4
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen     Foto: Archiv
2 Bilder

Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch: Lokalpolitik kritisiert die Stadtverwaltung - OB Thomas Kufen redet Klartext!

Als Oberbürgermeister ist Thomas Kufen auch Verwaltungs-Chef. Und was da momentan aus den Rathaus-Amtsstuben in die KURIER-Stadtteile prasselt, verhagelt die Umsetzung von Lokalpolitik. Beispiel gefällig? Das Bürgerhaus Oststadt am Schultenweg... Von Mareike Schulz und Detlef Leweux Allein aufs Hörensagen will sich in der Bezirksvertretung VII in punkto Bürgerhaus Oststadt keiner mehr verlassen. Schon lange haben verschiedene Bezirksvertreter eine bessere Kommunikation mit der Verwaltung...

  • Essen-Steele
  • 17.05.18
  • 342× gelesen
  •  9
  •  8
Überregionales
Unser Foto zeigt das neue Vorstands-Team der Werbegemeinschaft Freisenbruch (v.l.): Tobias Müller, Wilfried Adamy, Uwe Lehn, und Daniel Martzock. Foto: privat
2 Bilder

Werbegemeinschaft Freisenbruch will an der Bochumer Landstraße Blumen blühen lassen

Auch nach den Neuwahlen bleibt die Werbegemeinschaft (WG) Freisenbruch ein starkes und eingeschworenes Team, das sich auch weiterhin für den Stadtteil einsetzen will. U.a. zwei Themen sollen zeitnah aufgenommen werden: Blumenampeln an der Bochumer Landstraße und Probleme mit Unrat in Freisenbruch. Blumen in Hängeampeln Blumen-Hängeampeln zur Verschönerung des Stadtteils - entlang der Rüttenscheider Straße gibt es sie schon lange - das ist bereits seit 2017 ein Thema für die WG Freisenbruch....

  • Essen-Steele
  • 17.04.18
  • 353× gelesen
  •  3
  •  5
Natur + Garten
5 Bilder

Kraniche über Essen-Freisenbruch

Ihre lauten trompetenartigen Rufe habe ich schon früh gehört. Dann sah ich sie. Riesige Gruppen von Kranichen flogen über Freisenbruch auf dem Weg zu ihren Sommerquartieren. Kraniche fliegen in V-Formationen, in Keilen, ungleichschenkligen Winkeln oder schrägen Reihen, so dass der Luftwiderstand reduziert und der Kontakt innerhalb der Gruppe gesichert wird. Die Vögel an der Spitze wechseln sich regelmäßig ab, und so können die ausdauernden Flieger große Strecken nonstop...

  • Essen-Steele
  • 05.03.18
  • 99× gelesen
  •  7
  •  5
Sport
Und zack - so schnell kann's gehen... Tor platt und nun? Fotos: privat
2 Bilder

TC Freisenbruch: Orkan zerstört Fußballtor - Rückrunde gefährdet

Beim TC Freisenbruch (TCF) ist das erste Tor schon vor dem Rückrunden-Auftakt gefallen. Das vermeldet der Fußballclub vom Bergmannsbusch aber eher sarkastisch... Denn Orkan "Friederike" hat am Donnerstag im Waldstadion des Essener Fußball-Kreisligisten zugeschlagen. Ein festinstalliertes Fußballtor wurde von einem umgestürzten Baum niedergerissen und zerstört. Obwohl weitere Schäden im Waldstadion nicht entstanden sind, weiß der Fußballverein, der von einer Online-Community geführt wird, noch...

  • Essen-Steele
  • 23.01.18
  • 89× gelesen
  •  1
  •  3
Politik

Buttersäureanschlag in Freisenbruch

Ein gemeiner Anschlag mit Buttersäure wurde auf eine Gaststätte in Essen-Freisenbruch verübt. Diese Aktion ist kein dummer Jungen Spass, dieser Anschlag ist auch ein Angriff auf die Gesundheit der Personen, die den Schaden beseitigen müssen. Ich hoffe, die Täter werden schnell gefasst und bekommen auch eine angebrachte Strafe.

  • Essen-Steele
  • 18.12.17
  • 212× gelesen
  •  1
Überregionales
Dass Lokalkompass-BürgerReporterin und Autorin Sabine Hegemann ein echter Sympathieträger ist, weiß nicht nur KURIER-Redakteur Detlef Leweux (links). Auch BürgerReporter Manfred Jug hat Sabines Potenzial erkannt und sie bei ihrer Buch-Idee-Umsetzung maßgeblich unterstützt. Fotos: Janz
2 Bilder

Essen: Eine wie keine: Sabine! Lesung mit BürgerReporterin Hegemann

Autorenlesungen haben manchmal einen gewissen Gähn-Faktor. Bei BürgerReporterin Sabine Hegemann und ihren Kurzgeschichten aus dem "Pott" ist das nicht der Fall. Im Gegenteil: Das Publikum schleckt Ahoj-Brause, erinnert sich an alte Zeiten, singt das Steigerlied und bekommt dafür auch noch Kohle. "Wie das Leben so schreibt - Vom Ruhrpottblag zum Grufti", Sabine Hegemanns Buch besteht aus autobiographischen Geschichten. Geboren und aufgewachsen in Altenessen, erzählt sie vom Bergmanns-Onkel,...

  • Essen-Steele
  • 10.09.17
  • 380× gelesen
  •  22
  •  30
Kultur
Ab nächste Woche zu sehen im Bochumer Norden
13 Bilder

Lokales aus Bochum : Wie das Leben so schreibt : LK Treffen am Sonntag den 12.11.2017.

Wie das Leben so schreibt...gehört klappern zum Handwerk. Ab nächste Woche hängen wir aus. Lesemutige sind gefunden - das Programm habe ich vorbereitet - die Bekanntmachungen sind ab nächste Woche im Aushang. Die Saaldekoration ist durchdacht, Plakate vorbereitet, kleine Preise werden gesammelt denn das Publikum soll ja Spaß haben. Erste Gäste gibt es auch (Danke Dagmar für soviel Einsatz). Mehr Info gibt es im September ... Im Oktober und November erinnern wir euch gerne noch einmal...

  • Bochum
  • 19.08.17
  • 322× gelesen
  •  27
  •  13
Überregionales
Natürlich hatten wir mächtig Spaß.

Lokales aus Bochum : Autorin Sabine Hegemann jetzt auch in Bochum ?

Autorin Sabine Hegemann jetzt auch in Bochum ... Warum? Na...weil es das Leben so schreibt ... ♥ In kürze erscheint nun die 3.Auflage von - Wie das Leben so schreibt - und für alle Hegemann Fans heißt es nun es darf wieder bestellt werden. Die Autorin verriet uns heute das sie an ihrem zweiten Buch arbeitet . Es wird mit Spannung erwartet und dann auch in Bochum erhältlich sein. Natürlich drücken wir wieder einmal die Daumen. Viel Erfolg liebe Bine ... Die nächste Lesung...

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.17
  • 202× gelesen
  •  40
  •  11
Kultur
45 Bilder

Erste Stadtteilmesse in Essen-Freisenbruch am Samstag, d. 10.Juni 2017

„In Freisenbruch ist nichts los.“ Wilfried Adamy, Vorsitzender der Freisenbrucher Werbegemeinschaft kann diesen Spruch eigentlich nicht mehr hören. Fast ein wenig trotzig klingt es, wenn er sagt: „Wir haben hier eine aktive Werbegemeinschaft, und das werden wir auf der ersten Stadtteilmesse in Freisenbruch hoffentlich auch beweisen.“ Nicht zu leugnen ist allerdings, dass das Angebot an Dienstleistungen in den letzten Jahren stark zurückgegangen ist. Besonders deutlich zeigt es sich...

  • Essen-Steele
  • 10.06.17
  • 281× gelesen
  •  2
  •  4
Kultur
Wilfried Adamy
2 Bilder

10. Juni: Stadtteilmesse - Heimvorteil Freisenbruch!

Eine spannende Premiere erwartet die Besucher am Samstag, 10. Juni, in Freisenbruch: Auf dem Schulhof am Hellweg startet die erste Stadtteilmesse organisiert von der Werbegemeinschaft Freisenbruch. Von 12 bis 18 Uhr stehen Freisenbrucher Unternehmen, Dienstleister, Gastronome und Handwerker interessierten Gästen Rede und Antwort - und das ganz wetterunabhängig in einem großen Festzelt. Mitgebracht hatte diese Idee Werbegemeinschaftsvorstandsmitglied Wilfried Adamy von einem Urlaub an der...

  • Essen-Steele
  • 09.06.17
  • 80× gelesen
  •  1
  •  3
Überregionales
Es kann losgehen - nicht verstecken, Susanne!
6 Bilder

Sondereinsatz für Susanne: Tagespraktikum im Haus Springob: „Weg von Knorr fix!“

Wie funktioniert eine traditionelle Gaststätte, was gehört alles in eine gute Wurst und wie organisiert sich ein großes Hotel? Was sich anhört wie die „Sendung mit der Maus“ für Erwachsene finden Sie, liebe Leser, in den kommenden Wochen in Ihrem Kurier. Susanne Boiar ist im Kurier-Gebiet unterwegs und schaut bei ihrem Tagespraktikum hinter die Kulissen. Schauen Sie mit Ihr den Profis über die Schulter - und begleiten Sie die Kurier-Mitarbeiterin auf ihrem „Sondereinsatz für Susanne“! VON...

  • Essen-Steele
  • 12.03.17
  • 233× gelesen
  •  1
Überregionales

Hoch zu Ross durch Freisenbruch: Ober-Gänsereiter Wilhelm Hagmeyer über den beliebten Karnevals-Umzug

„Leider kann ich ja selber nicht mehr auf ein Pferd steigen - mein Rücken!“, erklärt Wilhelm Hagmeyer und man sieht ihm die Enttäuschung darüber an. Umso mehr freut es den ersten Vorsitzenden des Gänsereiter-Clubs Freisenbruch natürlich, dass wieder sechs Reiter seines Vereins bei dem Umzug über die Bochumer Landstraße dabei sein werden - ganz im Sinne der über 90-jährigen Tradition. „Die Pferde bekommen wir wieder vom Reitstatt Lugge gestellt. Die Tiere müssen für einen Karnevals-Umzug ganz...

  • Essen-Steele
  • 20.02.17
  • 180× gelesen