Super Stimmung bei der Grün-Gold-Prunksitzung
Marco Kählitz , Sandra Adrian und Nadine Alberti mit dem Phoenix ausgezeichnet

Scharnhorst, helau!
6Bilder
  • Scharnhorst, helau!
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Auch zur Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst war der Saalbau am Geraden Weg gut besucht, die Stimmung jedenfalls super.

"Die ,Power Buam' waren der Hammer und heizten unseren Gästen ziemlich ein", freute sich Grün-Gold-Vorsitzende Sabrina Mattew. Deren musikalische Mischung aus Polka und Schlager, begleitet durch das Akkordeon, kam offensichtlich bestens an.

Ein tolles Programm boten sowohl die eigenen grün-goldenen, als auch die Akteure der befreundeten Vereine. Mattews Dank galt so u.a. der KG Blau-Rot Mengede, dem 1. MBV Dortmund und der Majoretten-Showtanzgruppe Silver Sensation, die das Prunksitzungsprogramm mit ihren Tänzen bereicherten.

Es war aber auch ein Abend der Abschiede und kurzen Comebacks. Grün-Gold-Tanzmariechen Joelina Brühmann hängt nach 18 Jahren ihre Tanzstiefel an den Nagel, aber ihren letzten (öffentlichen) Tanz tanzte sie noch einmal mit ihrem Trainer und Tanzpaartner Marco Kählitz. "Vielen Dank Joelina, für die tollen Jahre, die du uns als Mariechen mit deinen Tänzen bereichert hast", lobte Sabrina Mattew. Nicht zu vergessen. Joelina war sieben Jahre lang ununterbrochebn BRK-Verbandsmeisterin.

Eine große Überraschung bescherten die Grün-Gold-Junioren ihren Trainerinnen und dem Präsidenten Bodo Mattew. Sie widmeten den Fünfen einen selbst geschriebenen Song. Da blieb einfach kein Auge mehr trocken.

Marco Kählitz , Sandra Adrian und Nadine Alberti wurden dem Phoenix, der höchsten Auszeichnung des Dortmunder Karnevals, ausgezeichnet. Allesamt sind die drei seit vielen Jahren ehrenamtlich als Trainer bei der KG Grün-Gold Scharnhorst tätig. Außerdem nähte Nadine Albert die neuen Garde-Uniformen. Nicht zu vergessen: Auch Caro, Gina und Melli, die Ü15-Trainerinnen von Grün-Gold, wurden mit Dank verabschiedet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen