Karneval 2019

Beiträge zum Thema Karneval 2019

Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Karneval bei der GKG Fidelitas Essen-Kray
Galaabend-Besucher und junge Jecken feierten in der Jugendhalle

Die stimmungsvolle Galasitzung der GKG Fidelitas in der Krayer Jugendhalle überzeugte mit einem bunten Programm. U.a. dabei:  Änne aus Dröpplingsen (Fidelitas-Ehrenmitglied), Karnevalsband „Solala“, Gardetanz der Tanzgruppe Völl Freud aus Essen-Werden, Musik- und Tanzshow der KG Siegburg. Der Kinderkarneval überzeugte mit dem Besuch des Essener Kinderprinzenpaars, der Kindertanzgruppe der Närrischen 11, Clown Tiftof und Zauberer Minze. Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 04.03.19
Politik
Das Bündnis "Essen stellt sich quer" kritisiert die wohl erstmalige Teilnahme der "Steeler Jecken" am Freisenbrucher Gänsereiter-Umzug und macht den Zug-Organisatoren schwere Vorwürfe. Foto: Gohl

Wehrmachtshelme beim Umzug der Gänsereiter?
Freisenbruch: "Essen stellt sich quer" kritisiert Teilnahme der "Steeler Jecken"

Das Bündnis "Essen stellt sich quer" kritisiert die Organisatoren des Freisenbrucher Gänsereiter-Umzugs. Die hätten am gestrigen Sonntag einen Wagen und eine Fußgruppe der „Steeler Jecken" zum Umzug zugelassen.  "Steeler Jecken" seien mit Helmen, die an Wehrmachtshelme erinnerten, im Zug unterwegs gewesen. Auf der Rückseite ihres Wagens sei eine geballte Faust, die eine „Zecke“ zerdrückt, abgebildet worden, sowie der Spruch „Schütz euch vor den Zecken – Helau… die Steeler Jecken“. Das...

  • Essen-Steele
  • 04.03.19
  •  31
  •  2
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Tolle Stimmung beim Gänsereiter-Umzug 2019
Freisenbruch: Narren feiern auf der Bochumer Landstraße

Trotz suboptimalen Wetterbedingungen haben es die Freisenbrucher Gänsereiter heute geschafft: Sie sorgten für einen tollen, jecken Umzug auf der Bochumer Landstraße. Gut Ritt!! Fotos: Gohl UPDATE: WEHRMACHTSHELME BEIM UMZUG DER GÄNSEREITER? "Essen stellt sich quer" kritisiert Teilnahme der "Steeler Jecken" Kritik an Gänsereitern:

  • Essen-Steele
  • 03.03.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Essen: Prinzenpaar, Wasserbomben und viel Musik
Kinder-Karneval bei den Freisenbrucher Gänsereitern

Der Freisenbrucher Gänsereiter-Kinderkönig Ben I. hatte mit seiner Königin Marie I. zur Kinderkarnevalsparty in die Gaststätte "Neues Mannitou"eingeladen. Bei freiem Eintritt feierten viele Kinder mit und konnten sogar das Essener Kinderprinzenpaar begrüßen. Es wurde gesungen getanzt, gelacht und irgendetwas mit Wasserbomben war da doch auch noch...? Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 25.02.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Essen-Kray: Über 200 Gäste feierten in der Jugendhalle
Lebenshilfe-Karneval mit der GKG Fidelitas

Die "Lebenshilfe Essen" feierte zusammen mit der Großen Karnevalsgesellschaft (GKG) Fidelitas Essen-Kray wieder ihre große inklusive Karnevalssitzung. Mit viel buntem Programm, Auftritten des Essener Stadtprinzenpaares und des Kinderprinzenpaaressowie der großen Hildener Tanzgarde. Wie auch schon in den Jahren zuvor erfreute sich die Karnevalssitzung bei Menschen mit und ohne Behinderung auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 25.02.19
Vereine + Ehrenamt

25. bis 27. Februar: Drei Tage Karneval im Paul-Bever-Haus
Martineum in Steele: „Je oller, je doller“

Von Montag 25. Februar, bis Mittwoch, 27. Februar, findet im Saal des Paul-Bever-Hauses Augenerstraße 36, jeweils ab 15 Uhr ein närrisches Treiben statt. „Essen zeigt Herz“ ist das Motto der Essener Session und die Prinzenpaare werden an allen drei Tagen im Martineum dabei sein. Dazu kommen die Chaotischen Hühner und die Kinder-Tanzgruppe Little Diamonds der AKG 1872. Der Eintritt für Gäste kostet 5 Euro. Anmeldung unter Tel.: 5023-435. Foto: Archiv

  • Essen-Steele
  • 24.02.19
Vereine + Ehrenamt

Samstag: Party in der Jugendhalle an der Marienstraße
Galasitzung der GKG Fidelitas in Essen-Kray

Die Galasitzung der GKG Fidelitas findet am Samstag, 2. März, Beginn: 20.11 Uhr, in der Krayer Jugendhalle an der Marienstraße statt. U.a. im Programm: Änne aus Dröpplingsen (Fidelitas-Ehrenmitglied), Karnevalsband „Solala“, Gardetanz der Tanzgruppe Völl Freud aus Essen-Werden, Musik- und Tanzshow der KG Siegburg. Die Sitzungen werden wie im vergangenen Jahr von Sitzungs-Präsident Oliver Weiß moderiert. Restkarten (25 Euro) können unter Tel.: 0177-1903482 oder auf der Fidelitas-Website...

  • Essen-Steele
  • 24.02.19
Vereine + Ehrenamt

Essen-Horst: Drei Tage Karneval in der Gaststätte „Zur Krone“
"Horster Ritter: Doppeltes "Helau"

Restkarten für Karnevalsveranstaltungen Die traditionsreiche Karnevalsgesellschaft Horster Ritter feiert wieder an drei Tagen Karneval in der Gaststätte „Zur Krone“, Dahlhauser Straße 178, in Horst. Für die Veranstaltungen am Freitag, 1. März, um 20 Uhr, und am Sonntag, 3. März, um 18 Uhr, sind jeweils noch einige Restkarten zum Preis von 10 Euro erhältlich. Einlass ist 90 Minuten vor Programmbeginn. Nach dem ca. 4 stündigen Programm, das ausschließlich von Horster Eigengewächsen gestaltet...

  • Essen-Steele
  • 19.02.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Jecke Närrinnen feiern in Essen-Kray, Jugendhalle:
Damenclub-Partys der GKG Fidelitas

Die erste Damenclub-Party der "Fidelitas" am vergangenen Mittwoch war schon ein Stimmungs-Kracher. Im Publikum hat unser Fotograf viele "süße Käfer" gefunden. Die zweite Party-Auflage startet am 20. Februar wieder in der Krayer Jugendhalle an der Marienstraße (ab 17.11 Uhr). Wenige Rest-Karten (20 Euro) gibt's noch unter Tel.: 0177-1903482 oder auf der Website: www.gkg-fidelitas.de Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 14.02.19
Kultur

Sonntag, 3. März, Beginn 15.11 Uhr, in der Jugendhalle, Marienstraße
Kinderkarneval bei der GKG Fidelitas Essen-Kray

Der Kinderkarneval der Großen Karnevals-Gesellschaft Fidelitas Essen-Kray findet am Sonntag, 3. März, Beginn 15.11 Uhr, in der Krayer Jugendhalle an der Marienstraße statt. U.a. im Programm dabei: Kinderprinzenpaar, Kindertanzgruppe der Närrischen 11, Clown Tiftof und Zauberer Minze. Kartenpreis: 7,50 Euro (inkl. einer Bockwurst im Brötchen). Für den Kinderkarneval findet kein Vorverkauf statt, sondern lediglich ein Kartenverkauf an der Tageskasse. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 29.01.19
Kultur

Karneval in Essen:
Fidelitas-Damenclub-Partys

Die Damenclub-Partys der "Fidelitas" finden am 13. und 20. Februar in der Krayer Jugendhalle an der Marienstraße statt (jeweils ab 17.11 Uhr). Im Programm können sich die Närrinnen u.a. auf die Essener Prinzenpaare, das Männerballett „Dancing Daddies“, die Karnevalsband „De Drömmelköppe“ und die Parodieshow „Harry´s Crazy Show“ freuen. Karten (20 Euro) - vor allem für den Termin 13.2. - gibt's noch unter Tel.: 0177-1903482 oder auf der Website: www.gkg-fidelitas.de Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 19.01.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Acht Tollitäten feierten im "Hotel Ruhrpottfriends"
Kinderprinzen-Treffen in Freisenbruch

Das Kinderprinzenpaar der Stadt Essen veranstaltete ein Prinzen-Treffen im "Hotel Ruhrpottfriends" in Freisenbruch. An diesem Tag trafen sich die jungen Würdenträger, um ihre Erfahrungen im Karneval auszutauschen und ihre Programme vorzustellen. Prinz Ben I. und seine Prinzessin Assindia Lea I. begrüßten acht Kinderprinzenpaare, unter anderem aus Velbert, Duisburg, Wuppertal und Hamm. Über 120 Gäste feierten mit den jungen Tollitäten. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 14.01.19
Vereine + Ehrenamt
Tolles Bild: Ehrenmitglied Dana Pelizaeus und Ehrensenator Frank Schwank mit dem Essener Stadtprinzenpaar. Fotos: Janz
13 Bilder

Ehrensenatorenempfang der GKG "Fidelitas" Essen-Kray
Partymeile pur am Kamblickweg

Jecke Krayer feiern Ehrensenator "Schwanky" und Popschlager-Queen Dana Pelizaeus Das war erneut ganz großes, jeckes Kino: Während eines sehr stimmungsvollen Empfangs ernannte die GKG "Fidelitas" Essen-Kray Friseurmeister Frank Schwank ("Schwanky's Hairtrend") zum Ehrensenator und die Essener Popschlager-Königin Dana Pelizaeus zum Ehrenmitglied. Dana Pelizaeus Gut aufgelegt und eloquent führte der Ehrensenator 2018, AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern, an der Seite seiner charmanten...

  • Essen-Steele
  • 08.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.