Kontrolle über das Auto verloren ... Gocher beschädigte drei Verkehrsschilder - Ehepaar verletzte sich

Anzeige
Goch: Polizei | Goch.Am Mittwoch fuhr ein 31-jähriger Mann aus Goch in einem Ford Focus auf der Kalkarer Straße in Richtung Uedem. Im Fahrzeug saß seine 29-jährige Ehefrau. In Höhe der Einmündung Imigstraße wollte der 31-Jährige einen LKW überholen.
Dabei verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und brach den Überholvorgang ab. Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 30 Meter über den Grünstreifen. Als der Gocher sein Fahrzeug wieder auf die Straße lenken wollte, überquerte er beide Fahrstreifen und fuhr in einen gegenüber liegenden Acker.
Bei dem Unfall beschädigte der Ford drei Verkehrsschilder. Das Ehepaar verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 31-Jährige wurde ambulant, seine Ehefrau stationär behandelt. Der Ford war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.